Meldungen aus der UDE

Schmuckbild
© pixabay.com

Digitale Lehre

Dozenten für Studie gesucht

  • von Ulrike Eichweber
  • 18.02.2021

"The new normal: Untersuchung digitaler Lehre" – so lautet der Titel einer Studie am UDE-Lehrstuhl für Psychologische Forschungsmethoden. Dafür werden Dozent*innen zur Teilnahme gesucht. Das wird ca. 30 Minuten in Anspruch nehmen.

Sie sollen eine kurzen Fachvortrag oder einen Ausschnitt aus einer ihrer Vorlesungen online über die Videoplattform Jitsi halten. Je anspruchsvoller der Inhalt, desto besser. Als Publikum fungieren fünf bis zehn Studierende.

Ziel der Studie ist es, ein Tool zur Unterstützung der digitalen Lehre zu entwickeln und zu bewerten. Es soll den Lehrenden ein Feedback darüber geben, wie gut die Zuhöhrerschaft ihren Vortrag verstanden hat. Das Tool soll interessierten Dozent*innen deutschlandweit zur Verfügung gestellt werden.

Die Studie gehört zum BMBF/DAAD-geförderten Projekt „Ambient Teacher-LearnerAwareness Solution to support student-centred online teaching (ATLAS)“.

Weitere Informationen:
https://www.uni-due.de/~adh530v/atlas/InformationenLehrendenstudie.pdf

Zurück