Meldungen aus der UDE

© pixabay.com

Termine vom 22. bis 26. März

Was ist an der Uni los?

  • von Dr. Alexandra Nießen
  • 17.03.2021

Montag, 22. bis Freitag, 26. März, jeweils 15 bis 18 Uhr
Die UFO kommen an die UDE – die Uni-InFOtage für Schülerinnen und Schüler. Dozierende verschiedener Fächer informieren online, was an der Uni in Essen und Duisburg studiert werden kann. Kurze Infos über die Fächer und Anmeldung im Netz: https://www.uni-due.de/abz/studieninteressierte/infotag.

Dienstag, 23. März, 15 bis 16 Uhr
UDE-Lehramtsstudierende, die überlegen, einige Semester oder ein Praktikum im Ausland zu absolvieren, erfahren vom International Office, was sie bei der Organisation und Finanzierung beachten sollten. Link zur Zoom-Veranstaltung unter https://www.uni-due.de/international/veranstaltungen.

Dienstag, 23. März, 18:30 bis 19:30 Uhr
Schnupperstunde auf Chinesisch: Wer einzelne Wörter der fremden Sprache lernen oder gerne mal schreiben möchte, kann das in einem Online-Anfängerkurs des Konfuzius-Instituts Metropole Ruhr kostenfrei ausprobieren. Anmeldung unter https://www.uni-due.de/konfuzius-institut/anmeldeformular_kostenfrei.php

Donnerstag, 25. März, 17:30 Uhr
Fake News und die emotionale Wirkung von Aussagen: Ohne sie ist Wahrheitssuche derzeit kaum denkbar. Statt auf wissenschaftlichen Standards zu beharren, möchte Jef Huysmans, Professor für Internationale Politik (Queen Mary University of London), eher sozio-politisch für Zuverlässigkeit und Vertrauen zu sorgen. Er hält den englischsprachigen Online-Vortrag „Truth or Post-Truth? Let’s Go Credibility“ an der UDE im Käte Hamburger Kolleg. Wer interessiert ist, registriert sich unter https://www.gcr21.org/de/veranstaltungen/demnaechst/truth-or-post-truth-lets-go-credibility.

Redaktion: Alexandra Nießen, Tel. 0203/37 9-1487, alexandra.niessen@uni-due.de 

Zurück