Meldungen aus der UDE

Schmuckbild
© freerangestock.com

Für eine B.A.-Arbeit an der UDE

Social Engineering verhindern

  • von Ulrike Eichweber
  • 30.06.2021

Das Zentrum für Informations- und Mediendienste (ZIM) hat eine IT-Sicherheitsschulung online gestellt. Für ihre B.A.-Arbeit will eine UDE-Studentin der Angewandten Kognitions- und Medienwissenschaft (Komedia) nun Personen befragen, die diese bereits absolviert und solche, die sie noch nicht durchlaufen haben. Im Mittelpunkt steht dabei das sogenannte Social Engineerung und wie es verhindert werden kann. Denn was zunächst einmal nennt klingt, ist nichts anderes als das Anwenden psychologischer Tricks, um an sensible Daten zu kommen.

Um alle Frage zu beantworten, braucht man 15 bis 20 Minuten. Die Studie findet in Kooperation des Fachgebiets Sozialpsychologie, dem ZIM und dem Chief Information Security Officer Dr. Marius Mertens statt.

Hier geht es zur Umfrage:
https://www.soscisurvey.de/IT-Sicherheit2021/

Zurück