Meldungen aus der UDE

Portrait David Chiavacci
© privat

Gastvortrag am IN-EAST

Die ostasiatische Migrationsregion

  • von Ulrike Eichweber
  • 01.12.2021

Einen Überblick über die internationale Migration und ihre Entwicklung in Ostasien gibt David Chiavacci bei einem Gastvortrag am 13. Dezember online am UDE-Institut für Ostasienwissenschaft IN-EAST. Der Zürcher Professor für Social Science of Japan wird dabei besonders auf den Aspekt der Arbeitsmigration eingehen.

Sie ist nicht nur die wichtigste Art der Migration in der Region, sondern stellt auch das bestimmenden Thema in den öffentlichen und politischen Debatten über Einwanderung in Ostasien dar. Seine Analyse konzentriert sich auf Japan, Südkorea und Taiwan als die drei größten Einwanderungsländer der Region.

Der Vortrag in englischer Sprache beginnt um 18 Uhr und findet via Zoom statt. Er ist Teil des BMBF-geförderten Projekts Qualifizierung und Qualifikation im Migrationsprozess ausländischer Arbeitskräfte in Asien des IN-EAST.

Weitere Informationen:
https://www.uni-due.de/in-east/news.php?id=1083

Zurück