Meldungen aus der UDE

© pixabay.com

HRK-Befragung MODUS

Mobilität und Durchlässigkeit stärken

  • von Ulrike Eichweber
  • 06.12.2021

Die Hochschulrektorenkonferenz (HRK) will die Anerkennungs- und Anrechnungspraxis von Studienleistungen optimieren. Für ihr Projekt MODUS untersucht sie nun zunächst den Stand der Dinge. Dafür beauftragte die HRK das Zentrum für Qualitätssicherung und -entwicklung (ZQ) der Universität Mainz mit einer Befragung unter Hochschulbeschäftigten und Studierenden.

Ziel ist es, den Hochschulen passgenaue Informationen und eine zielgerichtete Beratung zur Verfügung zu stellen zu können. Die Online-Befragung läuft noch bis zum 15. Dezember.


 

Zurück