Meldungen aus der UDE

Schmuckbild
© pixabay.com

Proband:innen gesucht

Verarbeitung von Tönen

  • von Ulrike Eichweber
  • 15.12.2021

Wie werden Töne in unserem Gehirn verarbeitet? Und gibt es dabei Unterschiede zwischen Menschen verschiedener Kulturkreise? Dieser Frage möchte eine Masterstudentin der Biopsychologie an der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf (HHU) nachgehen. Für ihre Studie sucht sie Proband:innen – insbesondere solche, mit asiatischem Hintergrund.

Die Studie umfasst eine ca. 20-minütige Online- Vorbefragung und einem Termin an der Heinrich-Heine-Universität zur 2,5 – 3-stündigen EEG-Erhebung. Teilnehmen können alle Interessierten ab 18 Jahren, die fließend Deutsch oder Englisch sprechen und keine neurologische oder psychische Vorerkrankung aufweisen. Für Ihre Teilnahme werden Sie von uns mit 35 Euro vergütet.

Hier geht es zur Online-Vorbefragung:
https://www.soscisurvey.de/vorbefragung_EEG/

Ansprechpartnerin: Thu Trang Vu; thu.vu@hhu.de

Zurück