Meldungen aus der UDE

Vier Männer, in der Mitte die Ausgezeichneten mit den Urkunden in der Hand, auf der Bühne des Audimax, mit dem Rücken zum Publikum
© Sparkasse am Niederrhein

Innovationspreise verliehen

Applaus!

  • von Ulrike Eichweber
  • 19.07.2022

Innovative Ansätze für Assistenzsysteme beim teilautonomen Fahren entwickelte Dr. Philipp Sieberg in seiner Dissertation. Mohammed-Ali Sheikh entwarf in seiner Masterarbeit einen neuartigen Multiplexing-Sensor, der die patientennahe Labordiagnostik einen guten Schritt voranbringt. Dafür erhielten die beiden UDE-Ingenieure jetzt die Innovationspreise der Sparkasse am Niederrhein.

„Die Preisträger bezeugen eindrucksvoll die hervorragende Qualität der Hochschulausbildung an dieser Fakultät", würdigte Sparkassen-Vorstand Bernd Zibell die beiden UDE-Wissenschaftler.

Seit 1997 vergibt die Sparkasse am Niederrhein gemeinsam mit dem Förderverein Ingenieurwissenschaften die Auszeichnungen. Sie sind mit 2.500 bzw. 1.500 Euro dotiert.

Im Bild: Mohammed-Ali Sheikh (2.v.l.) und Dr. Philipp Sieberg (2.v.r.) nahmen ihre Urkunden von Sparkassen-Vorstand Bernd Zibell (r.) und Dr. Klaus G. Fischer (l.), Geschäftsführer des Fördervereins Ingenieurwissenschaften, entgegen.

Weitere Informationen:
https://www.sparkasseamniederrhein.de/2022-archiv/175-juli/6668-applaus-im-audimax-fuer-junge-ingenieure

Zurück