Schmuckbild
© keBu.Medien - stock.adobe.com

Beschäftigte für Interviews gesucht

Wenn der Chef ein Algorithmus ist

  • von Ulrike Eichweber
  • 09.11.2022

Der Chef ist ein Algorithmus – in vielen Branchen wie Lieferdiensten oder Logistik kommen die Arbeitsanweisungen mittlerweile per App aufs Handy. Was macht das mit Beschäftigten? Das wollen UDE-Forschende der Arbeits- und Organisationspsychologie herausfinden und suchen nach Interviewpartner:innen.

Algorithmen übernehmen immer häufiger Chefaufgaben, vor allem in Jobs mit niedrig-qualifizierten Angestellten. Nicht mehr ein Mensch aus Fleisch und Blut gibt hier Struktur und Tempo des Arbeitsalltags vor. Zudem können Arbeitnehmer:innen sich mit Fragen oder bei Problemen auch nicht an eine Person wenden, sondern landen häufig in Callcentern. Außerdem können sie sich ihre Arbeit nicht selbstbestimmt einteilen.

Was macht das mit den Menschen? Das wollen die Forschenden herausfinden. Um einen gezielten Fragebogen für eine Studie entwickeln zu können, wollen sie deshalb zunächst einmal Interviews mit Betroffenen führen. In einem ca. eineinhalbstündigen Gespräche wollen die Wissenschaftler:innen mehr über Arbeitsbedingungen und Erfahrungen wissen.

Weitere Informationen:
https://www.uni-due.de/biwi/aopsy/de/index.php

Zurück
-------------------------
Post-Views: 6999