Symbolbild
© pixabay.com

19. Informatiktag NRW

Spiel, Spaß, Coden

  • von Ulrike Bohnsack
  • 23.03.2023

Um einen spannenden Unterricht mit Programmieren, Spielkonsolen oder digitalen Spielen geht es am 27. März beim 19. Informatiktag NRW an der UDE. 400 Informatiklehrkräfte aller Schulformen und Stufen, Referendar:innen und Studierende können sich in 30 Praxis-Workshops weiterbilden, wie sich informatische Inhalte vermittelt lassen. Darunter sind Themen wie Kryptologie, Codieren, Social Media, KI sowie Interaktive Elemente im Online-Schulbuch.

Ausrichter der Tagung am Campus Essen sind die Fachgruppe „Informatische Bildung in NRW“ der Gesellschaft für Informatik und der UDE-Lehrstuhl Didaktik der Informatik (Prof. Brinda). Den Hauptvortrag hält Prof. Volker Gruhn (UDE) zum Thema: Daten als Rohstoff – Warum die Entwicklung datengetriebener Software dann doch ein bisschen anders ist.

Zum Programm:
https://nextcloud.gi.de/s/zDtzBmMHfpySqyg

Zurück
-------------------------
Post-Views: 7725