Plakat zum Wettbewerb
© Deutsche Gesellschaft e.V.

Deutsche Gesellschaft e.V.

Podcast-Wettbewerb Brückenbauer

  • von Ulrike Eichweber
  • 06.07.2023

Die Deutsche Gesellschaft e. V. setzt sich mit Förderung durch das Bundesministerium des Innern und für Heimat dafür ein, den Stimmen von Spätaussiedler:innen, Nachfahr:innen von Heimatvertriebenen und Mitgliedern deurscher Minderheiten Gehör zu verschaffen. Dafür starten der Verein einen Podcast-Wettbewerb Brückenbauer:innen. Mit eigenen Podcasts können sie ihre Geschichten teilen und zum Austausch beitragen.

Die Teilnahme ist einfach: Ein mit einem Handy aufgezeichneter Hörbeitrag von mindestens zehn Minuten reicht aus. Was zählt, ist die Idee – kreativ, witzig oder sachlich. Der Inhalt kann alltägliche Themen, kulturelle Traditionen und verschiedene kulturelle Einflüsse, Familiengeschichte und die Auseinandersetzung mit der eigenen Identität umfassen. Der erste Preis ist mit 1.000 Euro dotiert. Alle Gewinner:innen werden zur Siegerehrung nach Berlin eingeladen.

Einsendeschluss ist der 31. August.

Weitere Informationen:
https://www.wir-brueckenbauer.eu
https://www.instagram.com/wir.brueckenbauer/

Zurück
-------------------------
Post-Views: 7636