Schmuckbild
© UDE/Format mit KI verändert

UDE-Forum Innopreneurship in Essen

Chancen für Veränderung nutzen

  • von Birte Vierjahn
  • 14.09.2023

Raus aus dem Elfenbeinturm, rein in die Wirkung! So heißt es in einem der zahlreichen Workshops beim Forum Innopreneurship am 20. September im Essener Funke Event-Center. Das Zentrum für Gründungen und Innopreneurship (GUIDE) der UDE organisiert die Veranstaltung gemeinsam mit dem Innovations- und Gründerzentrum BRYCK. Eingeladen sind sowohl Gründungs-Interessierte aus Forschungseinrichtungen als auch Start-ups und Unternehmen der Region. Die Anmeldung ist kostenfrei und ab sofort möglich.

Unternehmerisch denken und handeln, Krisen als Chance nutzen, Veränderungen bewirken – das sind drei der vielen aktuellen Themen, die unter dem Titel “CRYSIS – Chancen für Transformation“ in Workshops und Podiumsdiskussionen auf dem Programm stehen:

Wann? 20. September, 10 bis 21 Uhr
Wo? Funke Event-Center, Jakob-Funke-Platz 1, 45127 Essen
Für wen? Forschende, Mitarbeitende und Studierende von Universitäten, Start-ups und Unternehmen

„Das UDE Forum Innopreneurship ist ein lebendiges Beispiel dafür, wie Innovationen aus der Hochschule heraus entstehen können“, so Bernhard Schröder, Leiter von GUIDE und des Ressorts Forschungstransfer. „Es zeigt, dass Chancen für Veränderung überall existieren und es an uns liegt, sie zu nutzen."

Das Forum bietet Interessierten die Gelegenheit, sich in einem von vier Workshops eine Innovationstechnik anzueignen und Fähigkeiten zu entwickeln, die innovationsbasiertes unternehmerisches Handeln ermöglichen. „Das sind Schlüsselkompetenzen, um den vielfältigen Herausforderungen unserer Zeit zu begegnen und sie in Innovationen zu verwandeln“, erklärt Schröder. Entsprechend liefert der Tag auch ganz praktisches Handwerkzeug für die eigene Arbeit – sei es in der Forschung, im Studium oder in der beruflichen Tätigkeit.

Schwerpunkte der Veranstaltung sind Nachhaltigkeit, Digitalisierung sowie resiliente Geschäftsmodelle. Die Anzahl der Teilnehmenden ist begrenzt.

 

Weitere Informationen, Programm und Anmeldung:
https://www.uni-due.de/guide/foruminnopreneurship.php
Till Schlusen, GUIDE, Tel. 0203/37 9-3794, till.schlusen@uni-due.de

Redaktion: Birte Vierjahn, Tel. 0203/37 9-2427, birte.vierjahn@uni-due.de

Zurück
-------------------------
Post-Views: 7007