Schmuckbild
© asiandelight - stock.adobe.com

Forschungsprojekt

Anfeindungen gegen Wissenschaftler:innen

  • von Ulrike Eichweber
  • 18.09.2023

Wie nehmen Forschende wissenschaftliche Beiträge in den sozialen Medien wahr, wie vor allem die teils feindseligen Kommentare? Das soll im Forschungsprojekt "Anfeindungen gegen Wissenschaftler*innen" der Ludwig-Maximilians-Universität München sowie der Universitäten Klagenfurt und Wien herausgefunden werden. Für ihre dazu konzipierte Online-Umfrage suchen sie nach Wissenschaftler:innen, die bereit sind teilzunehmen.

Beteiligen können sich Forschende deutscher Hochschulen. Die Qualifikationsphase ist dabei nicht entscheidend. Die Teilnahme dauert ca. zehn Minuten.

Hier geht`s zur Umfrage:
https://univiepsy.qualtrics.com/jfe/form/SV_4UuxbOT8HSZQLXg

Ansprechpartnerinnen:
Dr. Jana Laura Egelhofer, Ludwig-Maximilians-Universität München, Jana.Egelhofer@ifkw.lmu.de
Prof. Dr. Christina Peter, Universität Klagenfurt, christina.peter@aau.at
Dr. Alice Binder, Universität Wien, alice.binder@univie.ac.at

Zurück
-------------------------
Post-Views: 7422