© UDE/Janina Balzer

Internationale Woche an der UDE

Perspektivwechsel leicht gemacht

  • von Janina Balzer
  • 27.10.2023

Der Weg zur Uni führt am Strand des pazifischen Ozeans entlang, wo sich die Sonne im Wasser spiegelt. Dies könnte zum Start in den Tag eines Auslandssemesters in Neuseeland gehören. Ebenso wie Freundschaften mit internationalen Studierenden und neue Kulturen zu entdecken. Klingt gut, oder? Aber wo fängt man nur an mit der Planung? Die Internationale Woche an der UDE klärt auf und zeigt Wege ins Ausland.

Vom 6. bis 10. November bietet das Akademische Auslandsamt ein umfangreiches Programm zum Thema Auslandsaufenthalte an. Zwischen Vorträgen, Einzelberatungsterminen und Q&A-Sessions sollen den Studierenden jegliche Fragezeichen im Kopf genommen werden. Dabei geht es zum Beispiel um Zielländer, Studienmöglichkeiten, Finanzierungsoptionen, den Bewerbungsverlauf und Insider-Tipps. Aber nicht nur formale Dinge wie das Erstellen eines Motivationsschreibens stehen auf dem Plan. So können Studierende in Schnupperworkshops auch einen Einblick in interkulturelle Kommunikationssituationen bekommen oder im Speeddating Auslandslots:innen kennenlernen und sich länderspezifisch mit ihnen austauschen.

Insgesamt zeigt das Programm vielfältige Wege ins Ausland auf sowie Möglichkeiten, sich an der UDE international zu engagieren. Die offenen Sprechstunden sind thematisch an die einzelnen Veranstaltungstage gebunden. So geht es am Montag um die Finanzierung von Auslandsaufenthalten, am Dienstag und Donnerstag ums Studium im Ausland, am Mittwoch um Praktika im Ausland und am Freitag um die Finanzierung von Auslandsaufenthalten. Die Veranstaltungen finden überwiegend online über Zoom statt. Einige Workshops sind jedoch auch in Präsenz geplant und erfordern deshalb eine vorige Anmeldung.

 

Weitere Informationen:
Liliane Gutte, liliane.gutte@uni-due.de
https://www.uni-due.de/international/veranstaltungen_internationale_woche

Redaktion: Janina Balzer, janina.balzer@uni-due.de

Zurück
-------------------------
Post-Views: 7751