Portrait Prof. Reinhard Zellner
© privat

Reinhard Zellner zu Gast im Forum Kreuzeskirche

Klimawandel – Ursachen und Folgen

  • von Ulrike Eichweber
  • 07.11.2023

Ursachen und Folgen des Klimawandels – darüber spricht Prof. Dr. Reinhard Zellner am 16. November in der Reihe „Universität zu Gast“ des Forums Kreuzeskirche in Essen. Dabei beleuchtet er Herausforderungen für Wissenschaft und Gesellschaft.

Zellner war von 1991 bis 2016 Professor für physikalische Chemie an der UDE. In seiner Forschung setzt er sich vor allem mit der Chemie und Physik der Atmosphäre auseinander. Von 1989 bis 2001 war er Koordinator des "Deutschen Ozon-Forschungsprogramms" und Mitglied des wissenschaftlichen Beirats des Ozon-Forschungsprogramms der Europäischen Gemeinschaft. In den Jahren 2000 bis 2003 fungierte Zellner als Vorsitzender des Sachverständigenkreises ''Globale Umweltaspekte" des Bundesforschungsministeriums.

Beginn des Vortrags: 19 Uhr, Ort: Kreuzeskirche, Kreuzeskirchstr. 16, 45127 Essen.

Das Forum Kreuzeskirche wird getragen von der UDE, der Folkwang Universität der Künste und dem Kulturwissenschaftliches Institut (KWI) Essen sowie der Ev. Kirchengemeinde Essen-Altstadt. In der 2022 eingeführten Reihe “Universität zu Gast” werden der Stadtgesellschaft wissenschaftliche Leistungen der Universität zu aktuellen Themen präsentiert.

Weitere Informationen:
https://www.forum-kreuzeskirche.de/post/universitaet-zu-gast-vortrag-prof-dr-reinhard-zellner

Zurück
-------------------------
Post-Views: 7442