© irissca - stock.adobe.com

Potenziale für neue Arbeitsweisen

Empfehlungen für den Einsatz von ChatGPT

  • von Arne Rensing
  • 22.11.2023

Neue Technologien wie ChatGPT bieten Potenziale für neue Arbeitsweisen, zugleich benötigen sie Leitlinien und Regelungen. Eine Ad-hoc-Arbeitsgruppe hat auf Initiative des Prorektors für Studium, Lehre und Bildung, Prof. Dr. Stefan Rumann, Empfehlungen zum Einsatz von ChatGPT bzw. KI-gestützter Tools im Lehr- und Prüfungsbetrieb entwickelt.

Entstanden ist eine Handlungsempfehlung, die insbesondere Lehrenden und Studierenden, aber auch zentralen Einrichtungen und Fakultäten eine erste Orientierung im Umgang mit KI-Tools in Studium, Lehre und für Prüfungen an der UDE bietet. Die Versionsnummer 1.0 deutet schon darauf hin: das Kompendium soll weiter wachsen, die Arbeitsgruppe wird es an die sich schnell verändernden technischen Möglichkeiten und rechtlichen Bewertungen anpassen.

Die Handlungsempfehlungen stehen in Deutsch und Englisch zum Download zur Verfügung:
https://www.uni-due.de/e-learning/download

Zurück
-------------------------
Post-Views: 7046