12/2017 CAMPUS:AKTUELL - Der Blog & Online-Newsletter der Universität

(c) UDE

Meldung des Tages

SFB 1093: Erste Verlängerung

Die nächsten vier Jahre sind gesichert: Die Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG) gab jetzt bekannt, dass der Sonderforschungsbereich (SFB) 1093 „Supramolekulare Chemie an Proteinen“ verlängert wird.

https://www.uni-due.de/2017-11-28-verlaengerung-sfb1093

1. Hochschulpolitik

Wechsel in den Prorektoraten

Ab dem 1. April 2018 wird sich die Zusammensetzung des UDE-Rektorats ändern. Neu ist, dass der Hochschulleitung künftig drei Prorektorinnen angehören.

https://www.uni-due.de/2017-12-06-neue-prorektoren-2018

 

GHG im StuPa vorne

Die Grüne Hochschulgruppe (GHG) bleibt stärkste Kraft im Studierendenparlament (StuPa). Dort wird sie neun der insgesamt 37 Sitze belegen, gefolgt von der Internationalen Liste mit acht sowie der Linken Liste und der Juso-Hochschulgruppe mit jeweils sechs Sitzen.

https://www.uni-due.de/2017-12-05-ghg-staerkste-kraft-im-stupa

2. Forschung

Staatliche Sozialpolitik auf dem Prüfstand

Gefragte Expertise: Ostasienforscher der UDE sind an einem neuen Sonderforschungsbereich der Deutschen Forschungsgemeinschaft beteiligt: Es geht um die weltweite Entwicklung und Veränderung staatlicher Sozialpolitik.

https://www.uni-due.de/2017-12-05-sozialpolitik-in-china

 

AREA Ruhr-Auftaktveranstaltung

Wie bilden sich länderübergreifende Institutionen und Identitäten in Ostasien im Vergleich zu anderen Regionen? Diese Frage steht im Mittelpunkt eines neuen ostasienwissenschaftlichen Graduiertenkollegs, das am 6. Dezember zum ersten Mal zusammentraf.

https://www.uni-due.de/2017-12-01-neues-graduiertenkolleg

 

Wieder Laufen dank Hirnschrittmacher?

Nach einem Schlaganfall können viele nicht mehr richtig gehen oder stehen, weil sie unter Lähmungen und Koordinationsstörungen leiden. Mithilfe eines Hirnschrittmachers können solche Lähmungen rückgängig gemacht werden.

https://www.uni-due.de/2017-11-27-hirnschrittmacher

 

Deutsch ist nicht gleich Deutsch

Eigentlich versteht nur Harry Potter die Schlangensprache. Das wird mit viel Gezische verdeutlicht, das die Worte fast überdeckt. Auch Autoren überführen fremde Sprachen in eine verständliche. Dies zu deuten, hilft das neue Handbuch "Literatur und Mehrsprachigkeit".

https://www.uni-due.de/2017-11-22-literatur-und-mehrsprachigkeit

4. Zur Person

Hervorragende Abschlussarbeiten

Sechs Absolvent/innen der Mercator School of Management wurden jetzt mit dem Fasselt-Förderpreis ausgezeichnet. Neben der Ehre können sie sich über 1.000 Euro freuen.

https://www.uni-due.de/2017-12-06-fasselt-foerderpreis-2017

 

Gisbert Rühl zum Präsidenten gewählt

Im Juli nahm der Vorstand seine Arbeit auf, nun hat das Präsidium des Fördervereins Universität Duisburg-Essen seinen Vorsitzenden gewählt: Gisbert Rühl. Er will ihn zu einem starken Netzwerk aus Wirtschaft, Wissenschaft, Gesellschaft und Politik für die Region ausbauen.

https://www.uni-due.de/aktuell/2017-12-04-praesident-foerderverein

 

Literaturpreis für Chemie-Lehrbuch

Der mit 15.000 Euro dotierte Literaturpreis des Fonds der Chemischen Industrie (FCI) geht u.a. an Prof. Carsten Schmuck. Er ist einer von drei Autor/innen, die für ihre Neubearbeitung eines Lehrbuch-Klassikers ausgezeichnet wurden.

https://www.uni-due.de/2017-11-27-vci-literaturpreis-schmuck

 

Award Junge Spitzenforscher

Mit seiner Arbeit „Selbstbestimmtes Arbeiten durch digitale Assistenz beim Kommissionieren und Verpacken in der Logistikbranche“ holte Dipl.-Ing. Holger Dander jetzt den 3. Platz im Award Junge Spitzenforscher des TUD-Centrums für Entrepreneurship & Transfer.

https://www.uni-due.de/2017-11-29-award-junge-spitzenforscher

 

Die transformierende Kraft der Digitalisierung

Digitalisierung – was bedeutet sie für das Bildungssystem? Mit dieser Frage befasste sich Prof. Jan Gulliksen in seinem Vortrag als Scienist in Residence 2017. Er gilt als führender Experte für die Mensch-Maschine-Interaktion. Für alle, die nicht dabei sein konnten: Eine Aufzeichnung gibt es auf youtube.

https://www.uni-due.de/2017-12-06-scientist-in-residence-jan-gulliksen

 

Prämierte Promotion

Für seine Arbeit „Impact of HPV infection and somatic PI3K/AKT pathway alterations on the response of head and neck squamous cell carcinoma (HNSCC) to EGFR-directed therapy" zeichnete die Medizinische Fakultät Dr. Michael Pogorzelski aus. Die Ehrung war Teil der Promotionsfeier.

https://www.uni-due.de/2017-12-05-promotionsfeier-medizin

 

Was Politik attraktiv macht

Von Deutschland lernen und an der Uni Duisburg-Essen forschen – das macht Dr. Weisha Zhang. Sie ist zu Gast bei Prof. Thomas Heberer am Institut für Ostasienwissenschaften der UDE. Finanziert wird ihr Aufenthalt mit einem Bundeskanzler-Stipendium der Humboldt-Stiftung.

https://www.uni-due.de/2017-11-23-parteienvielfalt-china-weisha-zhang

 

Neue Sprecherin übernimmt

Sieben Jahre lang führte Anne Schlüter, Professorin für Weiterbildung und Frauenbildung an der UDE, das Netzwerk Frauen- und Geschlechterforschung NRW. Nun übergab sie ihr Sprecherinnenamt an Prof. Katja Sabisch (RUB).

https://www.uni-due.de/2017-12-04-netzwerk-frauen-und-geschlechterforschung


Weitere Personalmeldungen finden Sie auf unserer Übersichtsseite:
https://www.uni-due.de/aktuell/zur_person.php

5. International

Chinesischer Botschafter zu Gast

Der chinesische Botschafter zu Gast in Duisburg – da darf natürlich ein Besuch des Konfuzius-Instituts Metropole Ruhr nicht fehlen. Dort hielt Shi Mingde einen Vortrag – im Zentrum: der 19. Parteitag der KPCh.

https://www.uni-due.de/2017-12-05-chinesischer-botschafter-zu-gast

6. Campus

Doktorand/innen präsentierten Arbeiten

Aufregend wurde es jetzt für 183 Doktorand/innen in der Medizin. Beim Tag der Forschung präsentierten sie ihre wissenschaftlichen Arbeiten und stellten sich den Fragen eines 64-köpfigen Gutachtergremiums.

https://www.uni-due.de/2017-11-23-tag-der-forschung

 

Chance hoch 2: Jetzt Mentor/in werden

Studierende, die Schüler/innen auf ihrem Weg zum Abi sowie an die Uni begleiten und unterstützen wollen, sucht das Bildungsaufsteigerprogramm "Chance hoch2". Die Mentor/innen treffen sich einmal im Monat mit ihren Schützlingen und erklären ihnen, wie das im Unialltag so läuft.

https://www.uni-due.de/2017-12-04-chance-hoch-zwei-sucht-mentoren

 

Fortbildungen: Programm 2018 online

Fremdsprachen für den Arbeitsplatz, Interkulturelle Kompetenz, Gesundheitsvorsorge und, und, und. Das umfangreiche UDE-Fortbildungsprogramm 2018 steht jetzt online.

https://www.uni-due.de/2017-12-04-fortbildungsprogramm-2018

 

300 Blutspenden bis Ende Januar

300 Blutspenden bis zum 29.Januar: abgegeben von Studierenden auf dem Essener Campus (T03) – dieses Ziel will das Team der Blutspendezentrale des UK Essen erreichen. Die fleißigen Spender/innen werden mit 2.000 Euro für den Fachschaftsrat belohnt.

https://www.uni-due.de/2017-11-29-blutsbande

7. Tagungen

Zehn Jahre IAQ an der UDE

Zehn Jahre IAQ: Das Institut Arbeit und Qualifikation feiert Jubiläum. Rund 200 Gäste aus Wissenschaft, Wirtschaft, Arbeit und Politik kamen zur Fach- und Festveranstaltung. Thema: „Digitalisierung als Gestaltungsaufgabe.“

https://www.uni-due.de/2017-11-27-zehn-jahre-iaq

 

Wasserökonomische Konferenz

Die Digitalisierung stellt auch die Wasser- und Abwasserbranche vor große Herausforderungen. Sie ist Thema der Wasserökonomischen Konferenz am 1. März, die u.a. vom Mülheimer IWW Zentrum Wasser, einem An-Institut der UDE, organisiert wird.

https://www.uni-due.de/2017-12-05-digitalisierung-der-wasserbranche

8. Ausschreibungen

Gottschalk-Diederich-Baedeker-Preis

Für herausragende Habilitationen oder Dissertationen in Natur- oder Ingenieurwissenschaften an der UDE verleiht die Essener G.-D.- Baedeker-Stiftung den gleichnamigen Preis. Er ist mit 5.000 Euro dotiert. Fakultäten können bis zum 9. Februar Kandidat/innen vorschlagen.

https://www.uni-due.de/2017-11-27-baedeker-preis
 

Auf unserer Übersichtsseite

https://www.uni-due.de/aktuell/themen.php?mode=category&articles=Ausschreibungen
informieren wir u.a. über folgendes Thema:

+++ Frauen-MINT-Award 2017
+++ Promotionsstipendien für Naturheilverfahren
+++ Gerda Henkel Preis

10. Termine

NRW debattiert Europa

Warmlaufen fürs Finale im Januar: Im studentischen Wettbewerb "NRW debattiert Europa" geht es am 14. Dezember auf dem Duisburger Campus ums Thema: „Ist die europäische Kohäsionspolitik ihr Geld wert?“

https://www.uni-due.de/2017-12-05-eu-kohaesionspolitik

 

Käte Hamburger Lecture

China, die globale Ordnung und die beiden Zeitalter aufstrebender Mächte – unter diesen Aspekten zieht Prof. Jeffrey Wasserstrom einen Vergleich zwischen der Welt um 1900 und jetzt. Am 14. Dezember hält er die 28. Käte Hamburger Lecture des gleichnamigen Kollegs.

https://www.uni-due.de/2017-12-05-china-globale-ordnung

 

Singen für den guten Zweck

Weihnachtslieder – durch sie wird die Adventszeit erst richtig schön. Noch schöner ist gemeinsames Singen. Dazu laden die Stiftung Universitätsmedizin und die Stadt Essen am 17. Dezember ein. Der Erlös geht an Förderprojekte in der Kinderklinik des UK Essen.

https://www.uni-due.de/2017-12-04-lasst-uns-weihnachtslieder-singen

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Studium generale & Musik in der Uni
Das Kulturprogramm „Studium generale & Musik in der Uni“ bietet in jedem Semester ein interessantes und abwechslungsreiches Programm.
http://www.uni-due.de/de/event/studium_generale.php

„1968 und die Folgen. Literatur und Zeitgeschichte“
7. Dezember: Ulrike Preußer
Zwischen Anti-Struwwelpeter und Papa Löwe: Antiautoritäres in Text-Bildgeschichten (nicht nur) für Kinder

12.15 Uhr, Casino im Gästehaus, Campus Essen
https://www.uni-due.de/germanistik/litdid/ringvorlesung.php

„Identitäres? Soziale Arbeit im Kontext antidemokratischer Bewegungen“
12. Dezember: Sebastian Friedrich
Wie und warum sich in Deutschland ein rechtes Projekt etabliert – eine sozialwissenschaftliche Reflexion
19. Dezember: Leonie Wagner
Pegida – Rechtspopulistische Bewegungen und die Folgen für die soziale Arbeit

18.15 Uhr, S06 S00 B32 (Campus Essen)
https://www.uni-due.de/imperia/md/content/webredaktion/2017/rv_identitaeres.pdf

„Imaginationen – Entwürfe von Vergangenem und Zukünftigem“
7. Dezember: Christian Kiening
Zukunft und Gelegenheit. Die Zeitdimension des frühen Buchdrucks
14. Dezember: Reinhart Kößler
Das deutsche Siedlungsprojekt in Namibia

16.15 Uhr, Glaspavillon (Campus Essen)
http://udue.de/Ajo3W

„Interkulturelle Geschichte – Heterogenität – Inklusion. Forschungsmethoden und theoretische Grundlagen“
6. Dezember: Frank Becker
Zwischen Toleranz und Homogenisierungsdruck – Ambivalenzen der Moderne
13. Dezember: Benjamin Scheller
Auf ewig Neuankömmlinge? Zur ambigen Situation religiöser Konvertiten im Europa des Spätmittelalters
20. Dezember: Ute Schneider
Klasse und Geschlecht: Soziale Ungleichheit als Thema der Sozial- und Wirtschaftsgeschichte

16.15 Uhr, Glaspavillon (Campus Essen)
https://www.uni-due.de/imperia/md/content/geschichte/master_vo_ws_2017_18.pdf

„Medien und Sakralität: Phänomene anderer Zeitlichkeit in der transkulturellen Moderne“
6. Dezember: Wiebke Windorf
Grabmonument und sakraler Raum. Künstlerische Konzepte zum Tod im 18. Jahrhundert
13. Dezember: Madoka Yuki
(Un-)Übersetzbarkeit des Fremden. Fotografische Darstellungen des Todes aus Japan.

16.15 Uhr, V13 S00 D46 (Campus Essen)
http://udue.de/cXsf3

RUHR LECTURE „River-Ecosystems in Transformation – Conversion of the Emscher“
19. Dezember:
Volker Lindner
Conversion of the Emscher System - the Importance of a Green , Sustainable and Social Neighborhood Development
Susanne Frank
Lakeside City Dortmund: Complexities od Neighborhood Transformation through Water Development

17 Uhr, GB III, R. 103, TU Dortmund
https://www.uni-due.de/urbane-systeme/ringvorlesung_en.shtml

Forschungsforum Gender
7. Dezember: Heike Kahlert
Hat wissenschaftliche Exzellenz ein Geschlecht?
14. Dezember: Stephanie Sera
Das dritte Geschlecht – historische Perspektiven auf ein aktuelles Thema

16.15 Uhr, R12 V05 D81 (Campus Essen)
https://www.uni-due.de/ekfg/vortragsreihe2017-18.php

Althistorisches Kolloquium
6. Dezember: Oliver Grote
Potenzialität in der römischen Republik
20. Dezember: Otto Ritter
Komödien, Kaninchen, kurulische Ädile: Zum ‚Beginn‘ der lateinischen Literatur

14.15 Uhr, R12 V05 D20 (Campus Essen)
https://www.uni-due.de/imperia/md/content/geschichte/althistorisches_kolloquium_wise_17.pdf

Anorganisch-Chemisches Kolloquium
18. Dezember: Andreas Schnepf
Metalloide Cluster von Germanium, Zinn und Gold: Einblicke in einen normalerweise verborgenen Bereich der Metalle

17 Uhr, S03 V00 E71 (Campus Essen)
https://www.uni-due.de/chemie/aktuelles_vortr%C3%A4ge_anorganisch_chemisches_kolloquium.shtml

Geschichtsdidaktisches Forschungskolloquium
19. Dezember: Marcel Ebers
Entwicklung eines Erhebungsinstrumentes für den Bereich des historischen
Lernens am Übergang von der Grundschule zur Sekundarstufe I –
Projektbericht einer Onlinebefragung

18.15 Uhr, R12 S05 H20 (Campus Essen)
https://www.uni-due.de/imperia/md/content/webredaktion/2017/foko_17.18_-_neu.pdf

Kolloquium „Forschungsprobleme der außereuropäischen und der frühneuzeitlichen Geschichte“
12. Dezember: Michael Roth
Grundsteinlegungen zu öffentlichen Gebäuden in der Frühen Neuzeit
19. Dezember: Franziska Neumann
Die Ordnung des Berges. Entstehung und Formalisierung der sächsischen Bergverwaltung (ca. 1470 - 1600)

18.15 Uhr, R12 V05 D81 (Campus Essen)
https://www.uni-due.de/imperia/md/content/geschichte/kolloquiumsprogramm_ws_2017_18.pdf

Kolloquium Neuere und Neueuste Geschichte/Sozial- und Wirtschaftsgeschichte
11. Dezember: Corinna Schattauer
Konkurrenz als kulturelle Praxis. Schönheitswettbewerbe in Deutschland in der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts
18. Dezember: Sven Ehlert
Der FC Barcelona während der Franco-Diktatur.
Regimetreuer Club oder katalanischer Rückzugsort?

18.15 Uhr, R12 V05 D81 (Campus Essen)
https://www.uni-due.de/imperia/md/content/geschichte/programm_ko_wise_2017-18_neu.pdf

Linguistisches Kolloquium
12. Dezember: Ruven Stahns
Unterrichtsqualität und Leseförderung im Deutschunterricht am Ende der vierten Jahrgangsstufe. Ergebnisse aus IGLU 2016

18.15 Uhr, WST-C 02.12 (Weststadttürme, Essen)
https://www.uni-due.de/germanistik/sprache/lingkoll

Literaturwissenschaftliches Kolloquium
13. Dezember: Friedhelm Marx
Abfertigung. Flughäfen im Werk Kathrin Rögglas

18.15 Uhr, WST-C 02.12 (Weststadttürme, Essen)
https://www.uni-due.de/germanistik/litwiss/veranstaltungen_kolloquium.php

Mediävistisches Kolloquium
19. Dezember: Marco Veronesi
Vorsorge im Mittelalter: Prekarien und feuda

16.15 Uhr, R12 S05 H81 (Campus Essen)
https://www.uni-due.de/imperia/md/content/geschichte/ma_koll_ws17_18_plakat.pdf

Mittagsforum „Political Desicions“
20. Dezember: Frank Schimmelpfennig
Brexit: Negotiating Differentiated Disintegration

12.15 Uhr, LS 105 (Campus Duisburg)
https://www.uni-due.de/politik/mittagsforum.php

Organisch-Chemisches Kolloquium
11. Dezember: Manuel Tsotsalas
Tailor made porous polymer thin films as a novel biomaterials and nanomembranes

11.15 Uhr, S05 T02 B02 (Campus Essen)
https://www.uni-due.de/chemie/aktuelles_vortr%C3%A4ge_organisch_chemisches_kolloquium.shtml

Philosophisches Mittelbau-Kolloquium
7. Dezember: Daniel James
Hegel on Personhood and Private Property

18.15 Uhr, R12 S05 H81 (Campus Essen)
https://www.uni-due.de/philosophie/philosophischesmittelbaukolloquiumsommersemester2017_18.php

Physikalisches Kolloquium
13. Dezember: Martin Riese
High-resolution remote sensing of the atmosphere
20. Dezember: Dietrich Wolf
A show with sand and snow

13 Uhr, MC122 (Campus Duisburg)
https://www.uni-due.de/physik/veranstaltungen/physikalisches_kolloquium.php

Soziologisches Kolloquium
13. Dezember: Antrittsvorlesung von Tao Liu
Grenzen und Entgrenzung des Sozialstaates: Die chinesische Sozialpolitik im historischen Wandel (18 Uhr, LN 2.42 (Netz-Gebäude), Campus Duisburg)
20 Dezember: Paul Gellert
Cycles of Resource Nationalism and 21st Century Extractivism in Indonesia

16.15 Uhr, LK 062 (Campus Duisburg)
https://www.uni-due.de/soziologie/soziologisches_kolloquium


Weitere Veranstaltungen

Termine des Käte Hamburger Kolleg/Center for Global Cooperation Research (KHK/GCR21)
http://www.gcr21.org/de/veranstaltungen/

Termine des Kulturwissenschaftlichen Instituts (KWI)
http://www.kulturwissenschaften.de/home/veranstaltungen.html

Veranstaltungen des Instituts für niederrheinische Kulturgeschichte und Regionalentwicklung (InKuR)
http://www.uni-due.de/inkur

Veranstaltungen des Konfuzius-Instituts Metro­pole Ruhr (KI Ruhr)
http://www.uni-due.de/konfuzius-institut/programm.shtml

Programm des Vereins LebensLangesLernen
http://www.uni-due.de/lll/htdocs/01__aktuelles_sem.html

Veranstaltungen des Autonomen Referats für Schwule, Bisexuelle, Lesben, Trans*- und Inter*-Menschen (SchwuBiLe)
http://www.schwubile-due.de/termine

Veranstaltungen der Schwubile-Alumni
http://schwubile.net/index.php?SchwuBiLe-Alumni

com.POTT - Das Kulturmagazin auf nrwision
http://www.nrwision.de/programm/sendungen/compott.html

fonDue - Das Campus-Magazin auf nrwision
https://www.nrwision.de/programm/sendungen/fondue.html

Filmclub Essen (Campus Essen)
https://www.facebook.com/Filmclub.Essen

Unifilmclub Essen (Auidmax Uniklinikum)
http://unifilm.de/studentenkinos/essen/uni_filmclub


Immer auf dem neuesten Stand

Der Veranstaltungskalender der UDE
http://www.uni-due.de/de/veranstaltungen/


Wo ist sonst noch was los?

Freizeit & Kultur im Ruhrgebiet. Die Übersicht des Regionalverbands Ruhr:
http://www.rvr-online.de/freizeit/index.php?p=2

Duisburg live. Der Eventkalender:
http://www.duisburglive.de/site_de/index.php

Kino, Nightlife & Bühne in Essen:
http://www.ruhrlink.de/Essen.htm

11. Impressum

Herausgegeben vom Rektor der Universität Duisburg-Essen
Redaktion: Ressort Presse in der Stabsstelle des Rektorats

Verantwortlich: Beate H. Kostka, 0203/379-2430,
beate.kostka@uni-due.de

Mitarbeit an dieser Ausgabe: Ulrike Eichweber, Cathrin Becker, Ulrike Bohnsack, Beate H. Kostka, Manuela Münch, Amela Radetinac

Zusammengestellt von Ulrike Eichweber: webredaktion@uni-due.de

Redaktionsschluss für die nächste Ausgabe
Freitag, 15. Dezember 2017