Informationen zum Studium am Historischen Institut

Studium mit Lehramtsoption


Das Studienfach Geschichte studieren Sie im Bachelor- und Masterstudiengang mit der Lehramtsoption Haupt-, Real-, Sekundar- und Gesamtschulen oder mit der Lehramtsoption Gymnasien und Gesamtschulen. Darüber hinaus ist das Fach Geschichte am Lernbereich Natur- und Gesellschaftswissenschaften (Sachunterricht) im Bachelor- und Masterstudiengang mit der Lehramtsoption Grundschule beteiligt.

mehr zuStudium mit Lehramtsoption

Studium ohne Lehramtsoption


Das Studienfach Geschichte im Zwei-Fach-Bachelor-Studiengang studieren Sie in Kombination mit einer gleich gewichteten Fachwissenschaft sowie einem fachübergreifenden Studienanteil (Ergänzungsbereich). Das Studienfach Geschichte wird in dem 2-Fach-Master-Studiengang fortgeführt.

AKTUELLE ÄNDERUNG: Zum Wintersemester 2018/19 wird der 1-Fach-Master-Studiengang mit dem Fach Geschichte voraussichtlich eingestellt.
NEU: Für das Wintersemester 2018/19 ist die Einführung eines 2-Fach-Master-Studiengangs "Geschichtspraxis Interkulturell" in Vorbereitung.

> mehr zuStudium ohne Lehramtsopt.

Promotionsstudium


Der qualifizierte Abschluss (mind. Note gut) eines Master-Studiengang im Fach Geschichte ermöglicht den Zugang zu einem Promotionsstudium. Für die Aufnahme benötigen Sie eine Erklärung der Betreuerin oder des Betreuers über die Bereitschaft, die Dissertation zu betreuen. Bitte suchen Sie zu diesem Zweck das persönliche Gespräch mit den Professorinnen und Professoren des Historischen Instituts, die eine fachliche Nähe zu dem von Ihnen angestrebten Projekt aufweisen.

mehr zuPromotionsstudium