Die Didaktik der Geschichte ist die Wissenschaft vom historischen Lernen. Sie ist eine Teildisziplin der Geschichtswissenschaft, aus der sie ihre erkenntnistheoretischen Grundlagen bezieht. Geschichtsdidaktische Forschung widmet sich den Fragen, was an und durch Geschichte gelernt wird (empirische Aufgabe), gelernt werden kann (theoretische Aufgabe) und gelernt werden soll (normative Aufgabe). Die Forschungsprojekte der Abteilung sind in unterschiedlicher Akzentuierung auf diese Aufgaben bezogen.

Foto: Mira Arora, Dekanat für Geisteswissenschaften der Universität Duisburg-Essen

Sprechstunden im WiSe 2020/21

Voranmeldung für die telefonische Sprechstunde bei Herrn Prof. Bernhardt (dienstags 11 - 12 Uhr) bitte beim Sekretariat: susanne.pohler@uni-due.de.

Herr Dr. Onken vertrittt in diesem Semester den Lehrstuhl für Didaktik der Geschichte unter besonderer Berücksichtigung der Geschichtskultur an der Universität Münster und bietet keine Lehrveranstaltungen in Essen an.

Frau Sabrina Schmitz-Zerres bietet aufgrund der Absolvierung Ihres Referendariats dieses Semester keine Lehrveranstaltung an.

Artikel

Professur der
Abteilung

Prof. Dr. Markus Bernhardt

Sekretariat: Susanne Pohler

Honorarprofessoren und PDs

Prof. Heinrich Theodor Grütter

Wissenschaftliches Personal

Charlotte Husemann

Dana Maria Kier

Lena Liebern

Sven Alexander Neeb

Dr. Björn Onken (derzeit Lehrstuhlvertretung in Münster)

Dr. Sabrina Schmitz-Zerres

Mareike-Cathrine Wickner

Social Media

Facebook24
FaceBook

Twitter24
Twitter

Prüfungen/Studium

Informationen und Formulare für das Studium am Lehrstuhl der Didaktik der Geschichte.

Mehr lesen

Forschung

​Erfahren Sie mehr über die Forschungsarbeit der Abteilung für die Didaktik der Geschichte.

Mehr lesen

Kolloquia

Forschungskolloquium WiSe 2020/2021

vergangene Kolloquia finden Sie im

Archiv

Publikationen

Chronologische Publikationsliste der Mitarbeiter/Innen am Lehrstuhl für die Didaktik der Geschichte.

Mehr lesen