Prof. Dr. Susanne Pickel

Profilbild Susanne Pickel 162x198px

Professur für Politikwissenschaft mit dem Schwerpunkt Vergleichende Politikwissenschaft

 

Forschungsschwerpunkte

  • Politische Kultur- und politische Einstellungsforschung:
    Schwerpunkt: Vergleich Ost- und Westdeutschland; osteuropäische Gesellschaften, Einstellungen zu
    Antiziganismus und Migration
  • Demokratieforschung
    Schwerpunkt: Demokratiemessung, Indexevaluation, Demokratieverständnis, Responsivität
  • Transformationsforschung
    Schwerpunkt: osteuropäische Staaten, ergänzend lateinamerikanische und südeuropäische Länder
  • Partizipationsforschung
    Schwerpunkt: Partizipationsformen im Vergleich
  • Vergleich politischer Regierungssysteme
    Schwerpunkt: politische Kultur und Institutionen
  • Methoden der Vergleichenden Politikwissenschaft
    Schwerpunkt: quantitative und qualitative Methoden; Triangulation

 

Laufende Forschungsprojekte

  • Modellprojekt: "Linke Militanz und Antisemitismus in heterogenen Jugendmilieus: Analyse - Zugänge - Maßnahmen". Projektförderer ist das BMFSFJ. Die Projektpartner und eine kurze Projektbeschreibung finden sie hier.

 

Forschungsanträge

   Partizipation

          Jedese

 


 



​​​​​