Annette von Alemann Vertretung der Professur

Wirtschaft und Organisationen. Schwerpunkte: Organisationstheorien, Führungskräfte, Diversity Management, Deutungsmuster und Diskurse in der Wirtschaft, Ökonomisierung

Geschlechterverhältnisse. Schwerpunkte: Geschlecht und Organisation, Konstruktion von Geschlecht und Diversität, Vereinbarkeit/Work-Life-Balance

Soziale Ungleichheit aus intersektionaler Perspektive in Bildungs- und Arbeitsorganisationen sowie alltäglicher Lebensführung

Mitgliedschaften

  • International Sociological Association
  • Deutsche Gesellschaft für Soziologie; Sektionen: Soziale Ungleichheit und Sozialstrukturanalyse; Organisationssoziologie; Frauen- und Geschlechterforschung
  • Berufsverband Deutscher Soziologinnen und Soziologen
  • Netzwerk Frauen- und Geschlechterforschung NRW
  • Fachgesellschaft Geschlechterstudien
  • Zentrum für Geschlechterstudien, Universität Paderborn
  • Netzwerk Deutungsmusteransatz