Belletristik

Ein Sammelschwerpunkt der Bibliothek

Belletristik

Regelmäßig zum Jahresende bietet das Fachreferat Germanistik in der Fachbibliothek GW/GSW am Campus Essen in einem gesonderten Neuerwerbungsregal ausgewählte bellestristische Neuerscheinungen an.

Dabei wird das jährliche Schwerpunktland der Frankfurter Buchmesse berücksichtigt, insbesondere aber werden deutschsprachige Neuerscheinungen junger wie auch bereits etablierter Autorinnen und Autoren angeschafft. Damit soll den Bedürfnissen germanistischer Lehre und Forschung sowie allgemeinem Lektüre-Interesse gedient werden.

Nach der Aktion werden die Bücher in den normalen Bibliotheksbestand einsortiert. Sie bleiben über die Suche bei den Neuerscheinungslisten in unserem Suchportal Primo weiterhin sichtbar.

Listen der Neuerscheinungen seit 2003 und hoffentlich zahlreiche Leseanregungen: