Die Förderung des wissenschaftlichen Nachwuchses ist ein wesentliches Anliegen der Universität Duisburg-Essen.

Mentoring-Programme sind inzwischen als wirksames Instrument zur Personalentwicklung in der Wissenschaft etabliert. Es hat sich gezeigt, dass die Kombination der Bausteine Mentoring, Seminarprogramm und Networking zur systematischen Förderung junger Wissenschaftler/innen besonders geeignet ist.

Am Zentrum für Hochschul- und Qualitätsentwicklung der Universität Duisburg-Essen werden die folgenden Mentoring-Programme in der Medizin unter besonderer Berücksichtigung der Chancengleichheit angeboten:

Archiv

Festschrift MediMent-Jubiläum 2015
Artikel MediMent-Jubiläum 2015
Evaluation

zum Archiv