UNIAKTIV

Willkommen bei UNIAKTIV, der Koordinations- und Entwicklungsstelle des „Service Learning“-Lehrangebots der Universität Duisburg-Essen (UDE). Unsere Mitarbeiter sind die zentralen Ansprechpartner für den universitären Einsatz des pädagogischen Konzepts Service Learning an der UDE.

Als universitäre Lehr-/Lernmethode ermöglicht Service Learning ein ganzheitliches Lernen, das fachbezogen, aktivierend und in jedem Studiengang umsetzbar ist: Durch Service Learning erlernen Studierende akademische Inhalte und handlungspraktisches Wissen in der Erstellung einer Dienstleistung für einen realen zivilgesellschaftlichen Auftraggeber.

Mit dem systematischen Einsatz der Service Learning-Methodik verfolgt die UDE das Ziel, eine zeitgemäße und sinnvolle Ergänzung zur traditionellen universitären Lehre anzubieten, die Theorie und Praxis verbindet.

UNIAKTIV unterstützt Sie als Lehrende bei der erfolgreichen Umsetzung von Service Learning:

  • Wir beraten und unterstützen Lehrende aller Fakultäten bei der Entwicklung, Gestaltung und Durchführung von Service Learning-Lehrveranstaltungen;
  • In regelmäßigen hochschuldidaktischen Seminarangeboten bieten wir die Möglichkeit zur einschlägigen Fortbildung;
  • Wir vermitteln Lehr- und Forschungskooperationen mit unseren mehr als 600 gemeinnützigen außeruniversitären Partnern, für die wir wiederum eine zentrale Adresse an der UDE sind;
  • Wir beraten bei Fragen des Seminaraufbaus, des pädagogischen Projektmanagements und der Gestaltung von Reflexionseinheiten;
  • Durch eine gezielte Öffentlichkeitsarbeit fördern wir die Wahrnehmbarkeit besonders gelungener Projekte.

 

Mit Service Learning verfolgt die UDE auch die Absicht, das regionale Gemeinwesen und seine gemeinnützigen Organisationen zu unterstützen. Als Teil des transdisziplinären „Zentrum für gesellschaftliches Lernen und soziale Verantwortung“ unter der Verantwortung der Prorektorin für Diversity Management ist UNIAKTIV deshalb ein entscheidender Baustein bei der Community-Outreach-Strategie der UDE.

 

Weitere Informationen: uniaktiv.org

Beispiel guter Service Learning Praxis: Forschen (lernen) für die Praxis! (Dipl.-Päd.C.Müller/Dr.S.Naevecke)