Ansprechpartner*innen im UDE-Umfrage Team


Anna Ebert
Tel.: 0203/379-7021
anna.ebert@uni-due.de 

​​Karl-Heinz Stammen
Tel.: 0203/379-7025
karl-heinz.stammen@uni-due.de

Projektinformationen

RuhrFutur ist eine gemeinsame Bildungsinitiative der Stiftung Mercator, des Landes Nordrhein-Westfalen, der Städte Dortmund, Essen, Gelsenkirchen, Herten und Mülheim an der Ruhr sowie der Ruhr-Universität Bochum, der Fachhochschule Dortmund, der Technischen Universität Dortmund, der Universität Duisburg-Essen, der Hochschule Ruhr West , der Westfälischen Hochschule und des Regionalverbands Ruhr (RVR).

Ziel der Initiative ist eine Verbesserung des Bildungssystems in der Metropole Ruhr, um allen Kindern und Jugendlichen im Ruhrgebiet Bildungszugang, Bildungsteilhabe und Bildungserfolg zu ermöglichen.

Die RuhrFutur gGmbH hat die UDE in einer ersten Förderphase vom 01.07.2015 bis zum 31.12.2017 mit der Maßnahme „Aufbruch in die Bildungsregion Metropole Ruhr – Stärkung des systematischen datenbasierten Managements an der Universität Duisburg Essen“ gefördert. Die Förderung der Maßnahme wird in der zweiten Förderphase (01.01.2018 – 31.12.2022) fortgeführt.

Methode

Die beteiligten Hochschulen haben gemeinsam Kernfragen entwickelt und abgestimmt. Diese werden in Studierendenbefragungen der Studieneingangsphase (1. Semester) sowie im Studienverlauf (5. Semester) eingesetzt. Die Umfragen werden an den Hochschulen eigenständig durchgeführt, die erhobenen Daten anschließend unter Berücksichtigung der datenschutzrechtlichen Bestimmungen zusammengeführt und gemeinsam ausgewertet. Dort, wo alle Kooperationspartner einer vergleichenden Darstellung und Interpretation aktiv zustimmen, darf diese in enger Abstimmung mit den anderen Kooperationspartnern im Sinne eines Benchmarkings vorgenommen werden.

Weitere Informationen zu Ruhrfutur erhalten Sie hier.

Logo Ruhrfutur

Datenschutz

Im Rahmen des Hochschulgesetzes sind die Hochschulen des Landes NRW dazu verpflichtet, die Erfüllung ihrer Aufgaben, insbesondere im Bereich der Lehre und im Hinblick auf den Studienerfolg, regelmäßig zu überprüfen und zu bewerten.

Mehr erfahren