Meldungen aus der UDE

© freerangestock.com

Vom Romanistik-Institut organisiert

Fortbildungen für Fremdsprachen-Lehrkräfte

von Ulrike Eichweber | 30.05.2017 | Campus

Auch Lehrkräfte müssen sich weiterbilden. Gleich zwei Tagungen bzw. Fortbildungen für Spanisch- und Französischlehrende organisiert Prof. Daniel Reimann vom Institut für Romanische Sprachen und Literaturen im Juni.

Der Fremdsprachenunterricht an Hochschulen steht bei der Tagung für Spanischlehrkräfte am 9. und 10. Juni am Campus Essen im Fokus. Beim Französischlehrertag am 13. Juni geht es vor allem um die Frage, wie die drei Phasen der Ausbildung (Studium, Referendariat und berufsbegleitende Seminare) besser miteinander vernetzt werden können.

Weitere Infos:
http://www.encuentro-practico.com/

https://essen.institutfrancais.de/kalender/veranstaltung/2017-06-13t114500-essener-franzoesischlehrertag

Prof. Daniel Reimann, Tel. 0201/183-3767, daniel.reimann@uni-due.de