Meldungen aus der UDE

© photo@dominickrause.com

UDE-Preis für hochschuldidaktische Innovation

Praxisnahe Lehrforschung

von Beate Kostka | 12.09.2018 | Studium|Zur Person

Die Hochzeitsmodenmeile in Duisburg-Marxloh ist deutschlandweit bekannt: Wie kam es dazu und was zeichnet sie aus? Diese und andere Fragen stellten Soziologiestudierende der UDE mehr als 100 Kund*innen, Geschäftsinhaber*innen und Stadtentwickler*innen (https://www.uni-due.de/2018-04-10-hochzeitsmeile-marxloh). Für diese Idee wurde ihr Lehrforschungsprojekt jetzt mit dem Preis für Hochschuldidaktische Innovationen in der Lehrpraxis 2018 ausgezeichnet. Dr. Glaucia Peres da Silva und Laurens Lauer aus dem Institut für Soziologie nahmen den Preis entgegen.

Die Masterstudierenden beleuchteten Geschichte, Gegenwart und wirtschaftliche Strahlkraft der Hochzeitsmodenmeile und stellten ihre Ergebnisse einer breiten Öffentlichkeit vor. Die Prorektorin für Studium und Lehre, Prof. Isabell van Ackeren, lobte bei der Preisverleihung, dass sie so erfahren konnten, „dass ihr theoretisch erworbenes Wissen nicht nur für ihr Studium relevant ist, sondern auch große praktische Bezüge herstellt und für die Gesellschaft von Nutzen ist.“

(https://www.uni-due.de/imperia/md/content/zfh/innovationspreis_peres.pdf)

Erstmals wurden drei weitere UDE-Lehrprojekte auf einer „Shortlist“ des Innovationspreises platziert und geehrt:

Der „Preis für hochschuldidaktische Innovationen in der Lehrpraxis“ (https://www.uni-due.de/zfh/innovationspreis.php) wird seit 2009 an der UDE verliehen. Er macht die exzellenten Leistungen in diesem Bereich sichtbar und würdigt das besondere Engagement von Lehrenden für neue Lehrideen. Er richtet sich an UDE-Lehrende, die sich hochschuldidaktisch weiterbilden und innovativ in der Lehre tätig sind. Der Preis ist mit 5.000 Euro dotiert, das Preisgeld kommt der Lehre zugute.

Im Bild: (v.l.) Die Preisträger*innen Dr. Glaucia Peres da Silva und Laurens Lauer vom Institut für Soziologie mit Prorektorin Prof. Isabell van Ackeren.

Weitere Informationen:
https://www.uni-due.de/zfh/innovationspreis.php

Redaktion: Beate Kostka, Tel. 0203/379-2430, beate.kostka@uni-due.de