Meldungen aus der UDE

© Pixabay

UDE-Abschneiden im Ranking der Wirtschaftswoche

Bundesweit gefragte BWL-Forschende

  • von Beate Kostka
  • 25.01.2019

Welche Betriebswirtschaftler im deutschsprachigen Raum forschen besonders gut? U.a. vier Professoren der Universität Duisburg-Essen (UDE). Das ergab das aktuelle BWL-Ranking der Zeitschrift Wirtschaftswoche. Wertungsgrundlage sind die Publikationen in über 850 wissenschaftlichen Fachzeitschriften – je renommierter die Zeitschrift desto höher die Punktzahl.

Platz 15 unter den 100 bundesweit besten „Langfrist-Stars der BWL“ belegt der Experte für Telekommunikationswirtschaft Prof. Torsten Gerpott. Den 65. Platz in dieser Kategorie nimmt der Logistikfachmann Prof. Alf Kimms ein. Gleich in zwei Kategorien punkten kann der Finanzierungsspezialist Prof. Heiko Jacobs: Der 36-Jährige hat es seit seiner Berufung an der UDE vor einem Jahr gleich in die Kategorie „Bester Forscher“ geschafft (Platz 79) und gehört auch zu den „Jungen Wilden“ (Platz 57). Ebenfalls unter den besten 15% dieser Kategorie befindet sich Prof. Jochen Gönsch, der sich in Service Operations bestens auskennt.

Rektor Prof. Dr. Ulrich Radtke: „Das Ranking ist deshalb so überzeugend, weil eine verlässliche Größe, nämlich Veröffentlichungen in renommierten Fachzeitschriften, Grundlage der Wertung war. Es zeigt zudem, dass die Expertise unserer BWL-Forschung bundesweit sehr gefragt ist.“

Die Leistungsschau erfasst alle BWL-Forscher in Deutschland, Österreich und der Schweiz an Lehrstühlen, Fraunhofer-Instituten und Max-Planck-Instituten. Datenquelle ist das bibliometrische Webportal Forschungsmonitoring.org, das vom Wirtschaftsforschungsinstitut KOF an der ETH Zürich mit Unterstützung des Düsseldorf Institute for Competition Economics (DICE) betrieben wird.
 

Weitere Informationen:
https://www.wiwo.de/my/erfolg/hochschule/oekonomen-ranking-das-sind-die-besten-forscher-in-der-bwl/23873652.html

Redaktion: Beate Kostka, Tel. 0203/37 9-2430, beate.kostka@uni-due.de

Zurück

Ihre Ansprechpartner/innen

Stabsstelle des Rektorats
Ressort Presse

Telefon: Teamübersicht
Fax: +49(0)203 37 92428
E-Mail: presse@uni-due.de

Campus Duisburg:
Forsthausweg 2
LG 119
47057 Duisburg

Campus Essen:
Universitätsstraße 2
T01 S03 B55
45141 Essen

Presseinformationen

Der Blick zurück (RSS)

Campus:Aktuell

Im Semester zwei Mal im Monat, ansonsten monatlich erhalten alle Hochschulangehörigen mit Campus:Aktuell alle Infos aus der und rund um die UDE. Extern gibt es unseren Newsletter auf Wunsch [per E-Mail] (Listenname: campusaktuell).