Meldungen aus der UDE

© Abalos Therapeutics

Neues Start-up

Mit Viren Krebs bekämpfen

  • 18.10.2019

Viren können die körpereigene Immunabwehr stärken und so wirksam Krebs bekämpfen: Diesen Ansatz verfolgt das Essener Startup Abalos Therapeutics. Damit das junge Unternehmen immun-onkologische Therapeutika entwickeln kann, erhält es 12 Millionen Euro.

Kapitalgeber sind der Boehringer Ingelheim Venture Fund, die NRW.BANK, der Gründerfonds Ruhr und der High-Tech Gründerfonds.

Der Therapieansatz beruht auf den Forschungen der Immunologen Prof. Dr. Karl Lang, Experte für Immunologie an der Medizinischen Fakultät der UDE, und Prof. Dr. Philipp Lang, Direktor der Abteilung für Molekulare Medizin II der Universität Düsseldorf.

Im Mittelpunkt steht eine spezifische Art von Arenaviren, die bevorzugt Krebszellen infiziert und sich in diesen vermehrt. Dadurch wird eine starke Immunantwort erzeugt: Alle relevanten Immunzelltypen greifen den Primärtumor und auch entfernt gelegene Metastasen an.

Abalos wird weiterhin eng mit den beiden Universitäten zusammenarbeiten.

im Bild (v.l.):
Sarah-Kim Friedrich, Dr. Julia Zöller, Dr. Marcus Kostka, Dr. Jörg Vollmer, Michaela Reutershahn, Prof. Dr. Karl Lang, Prof. Dr. Philipp Lang. Foto: Abalos Therapeutics


Weitere Informationen:
https://abalos-tx.com/wp-content/uploads/2019/10/20191015_Abalos_Series-A_EN_FINAL.pdf

 

Zurück

Ihre Ansprechpartner/innen

Stabsstelle des Rektorats
Ressort Presse

Telefon: Teamübersicht
Fax: +49(0)203 37 92428
E-Mail: presse@uni-due.de

Campus Duisburg:
Forsthausweg 2
LG 119
47057 Duisburg

Campus Essen:
Universitätsstraße 2
T01 S03 B55
45141 Essen

Presseinformationen

Der Blick zurück (RSS)

Campus:Aktuell

Im Semester zwei Mal im Monat, ansonsten monatlich erhalten alle Hochschulangehörigen mit Campus:Aktuell alle Infos aus der und rund um die UDE. Extern gibt es unseren Newsletter auf Wunsch [per E-Mail] (Listenname: campusaktuell).