Meldungen aus der UDE

© Sea Ice Team

Summer School in Kapstadt

Heiß auf Eis

  • von Ulrike Eichweber
  • 12.02.2020

Was passiert angesichts des Klimawandels in der Antarktis in der Marginalen Eiszone, also am Übergang zwischen offenem Ozean und Eisdecke? Und was wird derzeit dort erforscht? U. a. mit diesen Fragen befassten sich UDE-Studierende und -Lehrende jetzt bei einer internationalen Summer School in Kapstadt.

Es blieb nicht allein bei der Theorie: Die Studierenden konnten im Polarlabor der Universität Kapstadt selbst Versuche durchführen. Die Summer School knüpfte an die bereits bestehende Zusammenarbeit zwischen den beteiligten Universitäten an. Auch UDE-Forschende nahmen bereits zwei Mal an Expeditionen in die Region teil.
 

Weitere Informationen:
https://www.uni-due.de/sea_ice/summerschooluct.php

Zurück