Meldungen aus der UDE

© UA Ruhr/UC

UA Ruhr und University of Cincinnati

Strategische Partnerschaft

  • von Ulrike Bohnsack
  • 03.03.2020

Die Universitätsallianz Ruhr (UA Ruhr) hat eine neue Partnerhochschule: die University of Cincinnati (UC). 1819 gegründet, ist sie eine in vielen Feldern führende Forschungsuniversität mit gut 40.000 Studierenden.

Eine dreiköpfige Delegation der UDE war für die UA Ruhr in den US-Bundestaat Ohio gereist, um die Kooperation zu besiegeln: Ein Rahmenvertrag begründet eine breit angelegte Zusammenarbeit zwischen der UC und den Universitäten Bochum, Dortmund und Duisburg-Essen. Neben Forschung und Lehre geht es dabei auch um den Austausch von Studierenden, Lehrenden sowie Verwaltungspersonal.

„Wir haben viele internationale Kontakte, sind aber bei der Wahl unserer strategischen Partner sehr selektiv“, betont Raj Mehta, Vice-Provost für International Affairs der UC. „Die Universitäten der UA Ruhr passen aufgrund ihrer Forschungsprofile und ihrer vergleichbaren Rolle in der jeweiligen Region sehr gut zu uns.“ Cincinnati liegt im Rust Belt, der größten Industrieregion der USA.

Gerade im Bereich der Stadt- und Metropolenforschung gibt es mit der University of Cincinnati also viele Gemeinsamkeiten – etwa den Anspruch, Städte in ihrer ganzen Komplexität zu verstehen und das Thema ‚Zukunft der Stadt‘ interdisziplinär zu denken.

UDE und UC kooperieren schon seit 2012

Zwischen der UDE und der UC besteht bereits eine gewachsene Partnerschaft: Schon seit 2012 arbeitet man zusammen. So veranstalten der Bereich Literatur und Medienpraxis jährlich ein gemeinsames ‚Transatlantic Seminar’. Es wird fortgesetzt. Ebenso werden bereits gemeinsam Promotionen betreut.

Die Delegation (Prof. Dr. Rolf Parr, Prof. Dr. Jens Gurr, Dr. Thomas Küpper) wurde vom Leiter des New Yorker Verbindungsbüros der UA Ruhr, Peter Rosenbaum, begleitet. Das Büro hat die Partnerschaft maßgeblich unterstützt.

Im Bild (v.l.):
Jenni Sutmoller (Director of Strategic Partnerships der UC), Peter Rosenbaum (Leiter des UA Ruhr Büros New York), Raj Mehta (Vice-Provost für International Affairs der UC) sowie von der UDE Prof. Rolf Parr, Dr. Thomas Küpper und Prof. Jens Gurr.


Weitere Informationen:
https://www.uni-due.de/germanistik/parr/

Zurück

Ihre Ansprechpartner/innen

Stabsstelle des Rektorats
Ressort Presse

Telefon: Teamübersicht
Fax: +49(0)203 37 92428
E-Mail: presse@uni-due.de

Campus Duisburg:
Forsthausweg 2
LG 119
47057 Duisburg

Campus Essen:
Universitätsstraße 2
T01 S03 B55
45141 Essen

Presseinformationen

Der Blick zurück (RSS)

Campus:Aktuell

Regelmäßig erhalten alle Hochschulangehörigen mit Campus:Aktuell alle Infos aus der und rund um die UDE. Extern gibt es unseren Newsletter auf Wunsch [per E-Mail] (Listenname: campusaktuell).