Meldungen aus der UDE

© pixabay.com

Termine vom 9. bis 12. Februar

Was ist an der Uni los?

  • von Dr. Alexandra Nießen
  • 03.02.2021

Dienstag, 9. Februar, 16 bis 17:15 Uhr
Wie sich Prozesse in Unternehmen mit Operations Research lenken lassen, zeigt eine Online-Schnuppervorlesung des Akademischen Beratungs-Zentrums der UDE. Sie informiert über den Studiengang Wirtschaftsingenieurwesen. Anmeldung über https://dssk.w.uni-due.de.

Dienstag, 9. Februar, 16 bis 17:30 Uhr
Wenn alle Menschen geologisch dächten, tät’s der Erde gut. Prof. Marcia Bjornerud, Ph.D. (Lawrence University, USA) zeigt im Buch „Timefulness“ (Zeitbewussheit), wie der Planet durchs Messen von Erosion und Gebirgsbildung sowie die Veränderung der Ozeane und Atmosphäre biographische Züge bekommt. Das Kulturwissenschaftliche Institut Essen lädt zur virtuellen Diskussion. Mehr unter: https://kulturwissenschaften.de/veranstaltung/sachbuch-disk-timefullness/

Dienstag, 9. Februar, 16 bis 18 Uhr
Was er in der Kindheitspädagogik erforscht, erzählt Prof. Dr. Stephan Otto (IUBH, Fachhochschule Bad Honnef) in der digitalen Veranstaltung „Kaffee und Karriere @ Home“ des Interdisziplinären Zentrums für Bildungsforschung. Interessierte melden sich an unter https://www.uni-due.de/izfb/workshops

Mittwoch, 10. Februar, 10 bis 11 Uhr
​Ob der südkoreanische Politiker und Gouverneur Lee Jae-myung ein Populist ist, diskutiert Professor Byung-hoon Suh (Soongsil University, Seoul) im englischsprachigen Research Forum des Instituts für Ostasienwissenschaften. Wer mehr wissen möchte, kommt dazu: https://uni-due.zoom.us/meeting/register/tJUrcOCopzMuG9Jf7bD7J2xMTwnL76NkTlrn

Mittwoch, 10. Februar, 13 Uhr
Über molekulare Schnittstellen unter dem Photoemissions-Mikroskop spricht Prof. Dr. Mirko Cinchetti (Dortmund) im Physikalischen Kolloquium der UDE. Interessierte nutzen folgenden Link: https://uni-due.zoom.us/j/92172180326?pwd=WmlIY0ErTS8wU21sQkZsNG1nWng0QT09, Meeting-ID: 921 7218 0326, Passcode: 261483.

Donnerstag, 11. Februar
Der Büffel kommt! Und sein Jahr. Laut chinesischem Kalender beginnt es in diesem Monat. Das Konfuzius-Institut Metropole Ruhr feiert es online mit einem Chinesischen Frühlingsfest. Neben einer Neujahrsshow der Partneruni in Wuhan gibt es fürs Publikum einen Workshop zum Thema Glück und Informationen über die Teekunst in China: https://www.chinesischesfruehlingsfest.de/

Donnerstag, 11. Februar, 16 bis 18 Uhr und 17 bis 18:30 Uhr
Noch freie Schnupper-Plätze! Schüler und Schülerinnen, die überlegen, Medizin zu studieren, bekommen in einer Online-Vorlesung (16 Uhr) der UDE erste Infos über Unterarmknochen und Ellbogengelenk. Um 17 Uhr erfahren angehende Politikwissenschaft-Studierende via Zoom mehr über Methoden der empirischen Sozialforschung. Organisiert hat die Veranstaltungen das Akademische Beratungs-Zentrum. Bei Interesse bitte anmelden: https://dssk.w.uni-due.de.

Freitag, 12. Februar, 17 bis 18:45 Uhr
Wer überlegt, Wirtschaftsingenieurwesen zu studieren, bekommt an der UDE eine erste Einführung in einer digitalen Schnuppervorlesung des Akademischen Beratungs-Zentrums. Anmeldung unter: https://dssk.w.uni-due.de.

Redaktion: Alexandra Nießen, Tel. 0203/37 9-1487, alexandra.niessen@uni-due.de

Zurück