Meldungen aus der UDE

Schmuckbild
© pixabay.com

Online-Workshop zur Inklusion

Wie gelingt individuelle Förderung?

  • von Ulrike Eichweber
  • 22.04.2021

Wie kann der Weg zur Inklusion im Schulalltag gelingen? Was ist nötig, damit gemeinsames Leben und Lernen funktioniert? Was hat sich bereits als wirksam erwiesen? Diesen Fragen geht am 28. April ein Workshop des Lehrstuhls Linguistik und Sprachdidaktik nach.

Barbara Rochholz (Sonderpädagogin) und Torsten Kolodzie (Regelschullehrer) von der Matthias-Claudius-Gesamtschule Bochum geben dabei einen Einblick in die Praxis. Und sie wissen, wovon sie reden: Ihre Schule arbeitet bereits seit 30 Jahren inklusiv. Zu jeder Klasse gehören Kinder mit unterschiedlichen sonderpädagogischen Förderbedarfen.

Der Workshop "Inklusion – Schlüssel zur echten individuellen Förderung" findet ab 16 Uhr online statt. Interessierte können sich per E-Mail bei Jan Röhrig (jan.roehrig@uni-due.de) anmelden. Sie erhalten dann den Zoom-Link zugesandt.

 

Zurück