Meldungen aus der UDE

© pixabay.com

Termine vom 20. bis 26. September

Was ist an der Uni los?

  • von Dr. Alexandra Nießen
  • 15.09.2021

Montag, 20. September, 19 bis 21 Uhr
Chinesische Sprache auf einer Online-Insel: Das Café Lingua der UDE und das Sprachcafé Bochum laden Sprachinteressierte zu einem Zoom-Treffen; Anmeldung nicht nötig: https://ruhr-uni-bochum.zoom.us/j/91307148033?pwd=Q1hKeFZXQktwbUhNYzdzanp1NGx0Zz09

Dienstag, 21. September, 17 bis 19:30 Uhr
Wirtschaftliche Brücken zu China bauen: Welche Strategien verfolgt die NRW-Wirtschaftsförderung? Wie wichtig ist das Seidenstraßen-Projekt für die Stadt Duisburg? Die Konfuzius-Institute Düsseldorf und Metropole Ruhr diskutieren darüber bei der Podiumsdiskussion „China Business Talk“. Duisburg, IntercityHotel, Mercatorstraße 57. Teilnehmerzahl begrenzt, Interessierte melden sich an: https://www.uni-due.de/konfuzius-institut/anmeldeformular_kostenfrei.php.

Freitag, 24. September, 12:30 bis 13:15 Uhr
Wer ein Unternehmen gründet, braucht Geld. Wie die Finanzierung bei Dr. Florian Knobbe geklappt hat, berichtet der Gründer des Start-ups „gapcharge“ im „Start-up Coffee Talk“. Das Unternehmen entwickelt und produziert kabellose Ladesysteme, es ist ein Spin-off der UDE. Den Link zur Zoom-Veranstaltung gibt es nach der Anmeldung: https://www.uni-due.de/guide/start-up-coffee-talk.php#anmeldung

Samstag, 25. September
Beim Tag des lebendigen chinesischen Gartens gibt es ein buntes China-Programm im Duisburger Zoo. Das Konfuzius-Institut Metropole Ruhr organisiert ihn. Zoo Duisburg, Mülheimer Straße 273.

Sonntag, 26. September
Ein Europa – über 25 Sprachen: Der Europäische Tag der Sprachen erinnert daran jährlich am 26.9. Die UDE-Mehrsprachigkeitsforscher:innen feiern ihn und geben ganztägig in Videos, Bildern und Texten online Einblick in ihre Forschung: https://www.uni-due.de/germanistik/purkarthofer/tagdersprachen.php.

Redaktion: Alexandra Nießen, Tel. 0203/37 9-1487, alexandra.niessen@uni-due.de

Zurück