Meldungen aus der UDE

Screenshot
© RCA/Screenshot: UDE

Ruhr Campus Academy feiert

20 Jahre Weiterbildung

  • von Jennifer Meina
  • 02.12.2021

Über 11.000 Universitätszertifikate, rund 600 Master-Absolvent:innen, 300 Dozent:innen – die Ruhr Campus Academy (RCA) kann auf eine 20-jährige Erfolgsgeschichte zurückblicken. Ob Wirtschaftswissenschaften, Politik oder Trauerbegleitung: Die gemeinnützige Gesellschaft der UDE bietet wissenschaftliche Weiterbildungen für berufstätige Menschen an.

Die Idee im Jahr 2001: Angehörige der Universität sollten ohne bürokratischen und organisatorischen Aufwand Weiterbildungen an der UDE durchführen, und sich so voll und ganz auf Inhalte und Didaktik konzentrieren können. Die RCA kümmert sich um den Rest. Anfang 2002 startete die Academy mit einem Masterstudiengang (Wirtschaftsinformatik) und einem Zertifikatskurs (Trauerbegleitung). Beide Programme laufen auch heute noch erfolgreich. Mittlerweile umfasst das Angebot auch Tagesseminare, und weitere Kurse mit Universitätszertifikat und ein zweiter zum berufsbegleitenden Masterstudiengang kamen hinzu.

Die Weiterbildungen richten sich einerseits an Personen, die einen besseren Abschluss erwerben und Karrierechancen verbessern möchten, andererseits an jene, die ihr Wissen und ihre Kompetenzen auf den neuesten Stand bringen wollen. Aktuell sind Programme zur Digitalisierung sehr beliebt. Zudem wird derzeit ein Programm zum digitalisierten Baumanagement erarbeitet.

Ihr 20-jähriges Jubiläum feiert die RCA mit seinen Lehrenden, Studierenden, Freund:innen und Unterstützer:innen am 7. Dezember zunächst in einem Zoommeeting und im Sommer mit einem feierlichen Festakt in Präsenz.

Weitere Informationen zur RCA:
https://www.rca.uni-due.de/

Zurück