Meldungen aus der UDE

Schmuckbild
© ktsdesign - stock.adobe.com

Internationale Konferenz

Magnetische und supraleitende Materialien

  • von Ulrike Eichweber
  • 20.07.2022

Magnetismus auf der Nanoskala, magnetische Werkstoffe in Biologie und Medizin, 2D-Supraleiter: Mit diesen und weiteren Themen befassen sich Fachleute aus aller Welt bei der International Conference on Magnetic and Superconducting Materials (MSM22) vom 28. August bis zum 2. September am Campus Duisburg.

In Impuls- und Gastvorträgen präsentieren führende Expert:innen aus Europa, Asien und den USA die neuesten Fortschritte auf dem Gebiet des grundlegenden und angewandten Magnetismus und der Supraleitung. Außerdem gibt es eine Postersession.

Die Konferenz wird seit 1999 alle zwei Jahre abgehalten. UDE-Professor Andreas Farle (Physik) gelang es nun, sie erstmals nach Mitteleuropa zu holen.

Interessierte können sich noch bis zum 1. August anmelden.

Weitere Informationen und Anmeldung:
https://www.uni-due.de/msm22/

Prof. Dr. Michael Farle, Fakultät für Physik, Tel.: 0203/37 9-2075, michael.farle@uni-due.de
Dr. Anna Semisalova, Fakultät für Physik, Tel.: 0203/37 9-2474, anna.semisalova@uni-due.de

Zurück