Symbolbild: freundlich lächelnde Studierende im Hörsaal
© luckybusiness - stock.adobe.com

UDE-Verwaltung bildet zum Bachelor of Laws aus

Dual studieren

  • von Juliana Fischer
  • 13.10.2022

Bereits im Studium eigenes Geld verdienen und praktische Berufserfahrung sammeln? Das geht an der UDE. Ab September 2023 bildet die Uni angehende Verwaltungsinspektor:innen dual zum Bachelor of Laws aus. Wer sich für das praxisorientierte Studium interessiert, kann sich bis zum 15. Dezember für das Ausbildungsjahr 2023 bewerben.

„Mit diesem spannenden Studium stehen Absolvent:innen viele Türen für eine Karriere als Beamt:in offen“, so Hildegard Guderian, Personalentwicklerin an der UDE. „Es dauert drei Jahre und wird etwa mit 1.400 Euro monatlich vergütet.“

Und so ist das Studium aufgebaut: Die Hälfte der Ausbildung – nämlich die theoretische – findet an der Hochschule für Polizei und öffentliche Verwaltung in Duisburg statt. Gelernt wird in Kleingruppen, Seminaren und Projekten. Im Mittelpunkt steht ein Mix aus Rechts- Sozial-und Wirtschaftswissenschaften. In den Praxisphasen am Campus Essen setzen die Studierenden dann das Erlernte in verschiedenen Verwaltungsbereichen um. Das Besondere: ein Teil des Studiums kann an Partnerhochschulen im Ausland absolviert werden. Die Unterbringungskosten hierfür übernimmt die UDE.

Wer das Studium absolviert, wird zum Verwaltungsinspektor oder zur Verwaltungsinspektorin ernannt und kann an einer Uni oder in einer anderen Landeseinrichtung Karriere machen. „Das Aufgabengebiet ist vielseitig, und durch die generalistische Ausbildung ist man nicht auf einen Bereich festgelegt. Je nach persönlichen Vorlieben behält man beispielsweise im Controlling die Finanzen im Blick, betreut alle Angelegenheiten des Personals oder gestaltet im Organisationsmanagement die Strukturen der Uni mit“, sagt Hildegard Guderian.

Ab 01.09.2023 bietet die UDE insgesamt drei Plätze für den dualen Studiengang an. Voraussetzung ist das Abitur oder die volle Fachhochschulreife. Bewerben können sich auch Schüler:innen, die diese Abschlüsse im kommenden Jahr erhalten. Das Bewerbungsportal wird am 14. Oktober 2022 freigeschaltet.

 

Weitere Informationen:
https://www.uni-due.de/pe/duales-studium-bachelor-of-laws.php

Hildegard Guderian, Tel. 0201/183 6304, hildegard.guderian@uni-due.de

Zurück
-------------------------
Post-Views: 7756