Blick von oben in vollen Hörsaal (Audimax, Campus Essen)
© UDE/eventfotograf.in

Neues Gasthörerverzeichnis

Wieder offene Hörsäle

  • von Dr. Alexandra Nießen
  • 16.03.2023

An der UDE darf wieder zusammen gelernt werden: Wer sich etwa für die spanische Medienlandschaft, türkische Gastarbeitende oder elektrische Netzwerke interessiert, erfährt als Gasthörer:in mehr darüber – auch ohne Abitur. Das Verzeichnis mit sämtlichen Veranstaltungen des kommenden Semesters ist jetzt online abrufbar: https://www.uni-due.de/studierendensekretariat/gasthoerer.shtml.

Das aktuelle Programm gibt Einblicke in das vielfältigeLehrprogramm der UDE. Gedruckte Exemplare des Gasthörerverzeichnisses gibt es an beiden Campi kostenlos im Akademischen Beratungszentrum (ABZ), den Bibliotheken und bei der Einschreibung. In Essen ist es zudem in der Heinrich-Heine-Buchhandlung am Viehofer Platz erhältlich. Zudem können die Pförtner:innen im Gebäude R12, an der Schützenbahn und am Klinikum angesprochen werden.

Wer möchte, kann sich das Verzeichnis auch zuschicken lassen. Hierzu muss ein ausreichend frankierter Rückumschlag gesendet werden an: Universität Duisburg-Essen, Sabine Salewski, Dezernat 3, 45117 Essen.

Weitere Informationen:
https://www.uni-due.de/imperia/md/content/dokumente/2023/gasthoerer-sommer-2023.pdf
Sabine Salewski, Tel. 0201/18-32001, sabine.salewski@uni-due.de

Redaktion: Alexandra Nießen, Tel. 0203/37 9-1487, alexandra.niessen@uni-due.de

Zurück
-------------------------
Post-Views: 7344