Gruppe von sechs Leuten mit Fahrrädern. Sie halten ein Banner vor sich mit der Aufschrift
© Stefano Klimka

Stadtradeln Duisburg

UDE-Team will den Äquator umradeln

  • von Juliana Fischer
  • 23.08.2023

Radeln für ein gutes Klima heißt es in Duisburg wieder vom 26. August bis zum 15. September. Das Team des Duisburger Campus gibt beim Stadtradeln ein ehrgeiziges Ziel aus: 40.000 Kilometer sollen gesammelt werden. Das UDE-Team organisiert gemeinsame Ausfahrten und freut sich noch auf weitere Mitstreiter:innen.

Wer aufs Fahrrad umsteigt tut nicht nur der Umwelt etwas Gutes, auch die eigene Gesundheit profitiert. Spaß und Motivation verspricht das Team der UDE, das bereits am Eröffnungstag eine gemeinsame Radtour mit 32 Kilometern Länge plant. Bisher haben sich 35 Radelnde angemeldet, wer noch für das Team fahren möchte, kann sich ganz einfach online anmelden. „Dieses Jahr haben wir uns ein ambitioniertes Ziel gesteckt“ erklärt Teamkapitän Thomas Herrmann. „40.000 Kilometer wollen wir gemeinsam schaffen, das wäre eine Äquatorumrundung“. Die Gruppe des Universitätsklinikums Essen hat beim Essener Stadtradeln bereits vorgelegt und knapp 36.000 Kilometer gesammelt.

Weitere Informationen und Anmeldung:
https://bit.ly/TeamUniDUE
 

Zurück
-------------------------
Post-Views: 7703