Fortbildungen

Schulexterne Fortbildungen

Niehaus, K. (geplant):Ein Fall für die Förderschule?!“ – Perspektiven im Umgang mit migrationsbedingt mehrsprachigen Schüler:innen in Kontexten Inklusiver Sprachbildung. Fachtag des Kommunalen Integrationszentrums (KI) im Kreis Kleve, Kleve, 05/2024.

Niehaus, K. (geplant): Sprachbildung im Kontext von Mehrsprachigkeit & Inklusion. Sprachbezogene Auffälligkeiten bei mehrsprachigen Schüler:innen richtig einordnen können. Fachtag des Kommunalen Integrationszentrums (KI) Krefeld, Krefeld, 03/2024.

Niehaus, K. (geplant): Ein kritischer Blick auf sonderpädagogische Attestierungen bei migrationsbedingt mehrsprachigen Schüler:innen. Zentrum für Lehrkräftebildung Köln, Teilprojekt „Prompt! – Bildungsteilhabe stärken“, Köln, 02/2024.

Niehaus, K. (geplant): Ein Fall für die Förderschule?! – Unterrichtliche Perspektiven im Umgang mit migrationsbedingt mehrsprachigen Schüler:innen in Kontexten inklusiver Sprachbildung. Kommunale Integrationszentrum Essen, Essen, 02/2024.

Niehaus, K.: Sonderpädagogisches Handeln im Kontext von Mehrsprachigkeit – Diagnostik zwischen zweitspracherwerbsbedingten Auffälligkeiten und spezifischer Sprachentwicklungsstörung. Schulexterne Fortbildung (Pädagogischer Ganztag) für die sonderpädagogischen Lehrkräfte im Kreis Düren, Amt für Schule und Bildung (Untere Schulaufsichtsbehörde) Kreis Düren, 11/2023.

Niehaus, K.: Sprachbildung im Kontext von Mehrsprachigkeit und Inklusion: Ein kritischer Blick auf sonderpädagogische Attestierungen bei migrationsbedingt mehrsprachigen Schüler:innen. Schulexterne Fortbildung, Kommunale Integrationszentrum Recklinghausen, 11/2023.

Niehaus, K.: Ein Fall für die Förderschule?! – Perspektiven im Umgang mit migrationsbedingter Mehrsprachigkeit im Kontext einer Inklusiven Sprachbildung. Schulexterne Fortbildung, Kommunale Integrationszentrum Essen, 10/2022.

Niehaus, K.: Ein Fall für die Förderschule? – Zur Sonderpädagogisierung migrationsbedingt mehrsprachiger Schüler:innen. Herbstschule des ZfLs der Universität Duisburg-Essen/Kompetenzteams der Stadt Essen zum Themenfokus „Heterogenität in Schule und Unterricht – In Krisen lernen: Positive Effekte für die Zukunft nutzen“, Universität Duisburg-Essen (online), 09/2021.

Niehaus, K.: Bitte gib mir nur ein … Wort! Digitale Medien und Apps im Rahmen inklusiver Sprachbildung. Herbstschule des ZfLs der Universität Duisburg-Essen/Kompetenzteams der Stadt Essen zum Themenfokus „Digitales Lernen – Kommunizieren, entlasten, unterstützen“, Universität Duisburg-Essen (online), 09/2020.

Niehaus, K.: Lesen lernen in DaZ aus sonderpädagogischer Sicht, Thementag „Inklusion: Sprache als Schlüssel zur Bildung“ des Kompetenzteams der Stadt Mönchengladbach, Mönchengladbach, 03/2019.

Niehaus, K.: Ein Fall für die Förderschule?! – Perspektiven im Umgang mit migrationsbedingter Mehrsprachigkeit im Kontext einer Inklusiven Sprachbildung. Schulexterne Fortbildung, Kommunale Integrationszentrum Essen, 10/2022.

Niehaus, K.: Ein Fall für die Förderschule? – Zur Sonderpädagogisierung migrationsbedingt mehrsprachiger Schüler:innen. Herbstschule des ZfLs der Universität Duisburg-Essen/Kompetenzteams der Stadt Essen zum Themenfokus „Heterogenität in Schule und Unterricht – In Krisen lernen: Positive Effekte für die Zukunft nutzen“, Universität Duisburg-Essen (online), 09/2021.

Niehaus, K.: Bitte gib mir nur ein … Wort! Digitale Medien und Apps im Rahmen inklusiver Sprachbildung. Herbstschule des ZfLs der Universität Duisburg-Essen/Kompetenzteams der Stadt Essen zum Themenfokus „Digitales Lernen – Kommunizieren, entlasten, unterstützen“, Universität Duisburg-Essen (online), 09/2020.

Niehaus, K.: Lesen lernen in DaZ aus sonderpädagogischer Sicht, Thementag „Inklusion: Sprache als Schlüssel zur Bildung“ des Kompetenzteams der Stadt Mönchengladbach, Mönchengladbach, 03/2019.

Schulinterne Forbildungen

Niehaus, K. (geplant):Dafür bin ich doch gar nicht ausgebildet?!“ – Unterricht mit neu zugewanderten Schüler:innen von der Erstförderung und im Übergang in die Regelklasse. Schule Im Kleefeld (Pädagogischer Ganztag), Bergisch Gladbach, 02/2024

Niehaus, K.: Eine Frage der Haltung? – Zum produktiv(er)en Umgang mit migrationsbedingter Mehrsprachigkeit am Berufskolleg: Perspektiven und mehrsprachigkeitsdidaktische Handlungsmöglichkeiten. Berufskolleg Mitte, Essen, 05/2022.

Niehaus, K.: Sprachbildung und Sprachsensibler Unterricht im Kontext schulischer Inklusion. Gesamtschule Haan, Düsseldorf, 01/2022.

Niehaus, K.: Inklusive Sprachliche Bildung im Kontext von zweitspracherwerbsbedingten Auffälligkeiten – Sprachbildung an der Förderschule. Jan-Wellem-Förderschule (LE/ESE), Düsseldorf, 12/2021.

Niehaus, K.: Inklusive Sprachbildung und migrationsbedingte Mehrsprachigkeit – Grundlagen, Perspektiven, Handlungsmöglichkeiten. Astrid-Lindgreen-Grundschule, Mönchengladbach (online), 12/2021.

Niehaus, K.: Sensibilisierung für sprachsensibles Unterrichten und Arbeiten in der Sekundarstufe I und II unter besonderer Beachtung inklusiver Bildungsansprüche. Gesamtschule Bockmühle, Essen, 11/2021.

Niehaus, K.: Sprachsensibler Unterricht in künstlerisch-musischen Fächern. Realschule Baesweiler, Baesweiler, 08/2019.

Niehaus, K.: Besonderheiten im Spracherwerb mehrsprachiger Schüler:innen. Wittekindschule, Lünen, 02/2019.

Niehaus, K.: Sprechsensibler Mathematikunterricht. Thementag „Fachunterricht und Teilhabe in heterogenen Lerngruppen des Förderschwerpunktes Körperlich-Motorische Entwicklung, LVR-Helen-Keller-Schule, Essen, 10/2019.

Workshops

Workshops

Niehaus, K. (geplant):Ein Fall für die Förderschule?!“ – Perspektiven im Umgang mit migrationsbedingt mehrsprachigen Schüler:innen in Kontexten Inklusiver Sprachbildung. Fachtag des Kommunalen Integrationszentrums (KI) im Kreis Kleve, Kleve, 05/2024.

Niehaus, K. (geplant): Sprachbildung im Kontext von Mehrsprachigkeit & Inklusion. Sprachbezogene Auffälligkeiten bei mehrsprachigen Schüler:innen richtig einordnen können. Fachtag des Kommunalen Integrationszentrums (KI) Krefeld, Krefeld, 03/2024.

Niehaus, K. (geplant): Ein kritischer Blick auf sonderpädagogische Attestierungen bei migrationsbedingt mehrsprachigen Schüler:innen. Zentrum für Lehrkräftebildung Köln, Teilprojekt „Prompt! – Bildungsteilhabe stärken“, Köln, 02/2024.

Niehaus, K.: Sprachbildung, Mehrsprachigkeit & Diklusion verbinden: Perspektiven diklusiver Sprachbildung im Kontext Sprachlicher Vielfalt und Mehrsprachigkeit. Fachtag „Diklusion“ der Schulen des Gemeinsamen Lernens im Kreis Mettmann, Mettmann, 09/2023.

Niehaus, K., Frank, T., Lee, A.: Professionalisierung im Umgang mit migrationsbedingter Mehrsprachigkeit: Trauma, Belastung und der Umgang mit besonderen Bedürfnissen im Kontext von Sprachbildung mit geflüchteten Schüler:innen. Regionaltagung der Zukunftsschulen NRW im Regierungsbezirk Köln zum Thema „Change/Chance – Individualisierung neu denken“, Bedburg, 04/2023.

Niehaus, K., Frank, T., Lee, A.: Professionalisierung im Umgang mit migrationsbedingter Mehrsprachigkeit: Zur produktive(re)n Nutzung sprachlicher Vielfalt – Mehrsprachigkeitsdidaktisches Arbeiten im Kontext von Zuwanderung und Flucht. Regionaltagung der Zukunftsschulen NRW im Regierungsbezirk Köln zum Thema „Change/Chance – Individualisierung neu denken“, Bedburg, 04/2023.

Niehaus, K.: Sprachbedingte Weichenstellung?! Zur Bedeutung und Wahrnehmung migrationsgesellschaftlicher Mehrsprachigkeit im unterrichtspraktischen Kontext von Sprachbildung und Inklusion. Zentrum für Lehrkräftebildung (ZfL) der Universität zu Köln, Projekt „Weichenstellung“, Köln, 12/2022.

Niehaus, K.: Sprachlich?! Komm ich natürlich auch Mit! – Sprachbildung im Kontext von migrationsgesellschaftlicher Mehrsprachigkeit und schulischer Inklusion. Zentrum für Lehrkräftebildung (ZfL) der Universität zu Köln, Projekt „KommMit“, Köln, 11/2022.

Niehaus, K.: Dafür bin ich aber gar nicht ausgebildet – Unterricht und Sprachbildung im Kontext von Flucht und Zuwanderung: Grundlagen, Perspektiven, Handlungsmöglichkeiten. Zentrum für Lehrkräftebildung (ZfL) der Universität zu Köln, Schulnetzwerk, Köln, 06/2022.

Niehaus, K.: DaZ lernen mit Bewegung. Sprachspiele auf dem Prüfstand. Wittekindschule, Lünen, 02/2019.

Foto Kevin Niehaus

Kevin Niehaus

Abgeordnete Lehrkraft  im Bereich
Deutsch als Zweit- und Fremdsprache

Anschrift:

Universität Duisburg-Essen
Deutsch als Zweit- und
Fremdsprache
Berliner Platz 6-8
45127 Essen

Tel.: +49-(0)201-183 2699
Fax: +49-(0)201-183 3959
E-Mail: kevin.niehaus@uni-due.de

Raum: WST-B. 10.04

Zuständiges Sekretariat:

Vassiliki Metaxa

Tel.: +49-(0)201-183 3580
Fax: +49-(0)201-183 3959
E-Mail: dazdaf@uni-due.de

Raum: R12 R03 B39