Pressemitteilung der Universität Duisburg-Essen

Antrittsvorlesung im Uniklinikum

Retroviren im Fokus

[26.02.2010] Sie sind winzig und doch so gefährlich: In seiner Antrittsvorlesung an der Medizinischen Fakultät spricht Dr. rer. nat. Ulf Dittmer, Professor für „Experimentelle Virologie“, über „Retroviren: Freund oder Feind des Menschen?“. Die Veranstaltung findet am 5. März um 13.15 Uhr im Universitätsklinikum Essen, Hörsaal des Operativen Zentrums II, Hufelandstraße 55 statt.

Retroviren sind Viren, die die Fähigkeit besitzen ihr eigenes Erbgut in das ihrer Wirtszelle einzubauen. Sie lösen Infektionskrankheiten wie HIV aus und können epidemisch oder pandemisch verlaufen. Dittmer forscht an der Universität Duisburg-Essen nach wirksamen Impfstoffen und Immuntherapien.


Weitere Informationen: Prof. Dr. Ulf Dittmer, 0201/723-3693, ulf.dittmer@uni-due.de

Redaktion: Gisa Engelbrecht, Tel. 0203/379-1487

Alle Pressemitteilungen der UDE finden Sie unter:
http://www.uni-due.de/de/presse/pm.php

Die Homepage der Pressestelle:
http://www.uni-due.de/de/presse/

Kompakter Überblick

All das, was die UDE ausmacht: Unsere Broschüre „Offen im Denken“.

Hochschulpräsentation

Die UDE-Präsentation zum Download.

Die Presseinformationen der UDE gibt´s auf Wunsch auch per E-Mail.

> mehr dazu

Wie schreibe ich eine gute Pressemitteilung (PM)?

Die wichtigste Grundregel: so einfach und anschaulich wie möglich! Orientieren Sie sich am besten daran, was Sie selbst morgens am liebsten in der aktuellen Berichterstattung hören oder lesen möchten.

Mehr lesen

Wie Sie uns erreichen

per Telefon:
Teamübersicht
per Fax
(0203) 379-2428
per E-Mail:
presse@uni-due.de