Themen aus der UDE

Seite / 1
Artikel -7 - 7 / 7
Artikel / Seite

Artikel der Kategorie Start-ups

UDE/Nicolas Wöhrl

Versuchsboxen für GrundschulenExperimentamus!

  • von Birte Vierjahn
  • 07.06.2022

Warum bremst ein Fallschirm? Wie funktioniert ein Feuerlöscher? Das können Grundschulkinder mit den Experimentierboxen von Prof. Sebastian Schlücker selbst herausfinden. Mehr als zehn Schulen nehmen bereits teil; nun will der Chemiker sein Privatprojekt professionalisieren.

Mehr
Blue Planet Studio - stock.adobe.com

Von der Idee zum UnternehmenUDE und Gründerzentrum kooperieren

  • von Thomas Wittek
  • 13.05.2022

Von der ersten Idee zum erfolgreichen Unternehmen: Um Forschende und Studierende auf diesem Weg besser zu unterstützen, hat die UDE jetzt eine Kooperation mit dem Gründerzentrum BRYCK in Essen vereinbart.

Mehr
UDE/GUIDE

GUIDE-IdeenwettbewerbIdeen mit Potenzial

  • 04.11.2021

Gesucht wurden neue Ideen aus den Bereichen künstliche Intelligenz, chemiebasierte Innovationen und digitale Bildung. Die besten Vorschläge wurden im UDE-Ideenwettbewerb 2021 von GUIDE ausgezeichnet. Cold Brew Kaffee per Laser und eine Hebammenplattform sind zwei davon.

Mehr
pixabay.com

GUIDEPLUS erhält 3,5 Mio. Euro „Meilenstein für neue Gründerzeit“

  • von Ulrike Bohnsack
  • 03.02.2021

Die UDE baut ihre Gründungsaktivitäten aus und erhält dafür 3,5 Mio. Euro vom Land. Neben zwei gründungsorientierten Professuren entstehen zwei Co-Creation Labs – eines mit digitaler Ausrichtung in Duisburg und eines mit Fokus auf Produktinnovationen in Essen.

Mehr
privat

EU-Projekt startetNanopartikel auf Knopfdruck

  • von Birte Vierjahn
  • 29.06.2020

Kapsel einlegen, eventuell Wasser nachfüllen, einschalten: Doch statt Kaffee laufen hier Nanopartikel ins Gefäß. Die Chemiker Tobias Bessel und Dr. Friedrich Waag haben diesen Automaten erfunden und bereits zum Patent angemeldet.

Mehr
UDE

Chiplose Funketiketten zum AufdruckenTetris in der Logistik beenden

  • von Birte Vierjahn
  • 11.10.2019

Weltweit werden jährlich Milliarden Pakete verschickt. Jedes muss über einen eigenen Barcode identifiziert werden. Viel schneller könnte es in einigen Jahren gehen: UDE-Ingenieure haben ein chiploses Funketikett entwickelt, das direkt auf die Fracht gedruckt wird.

Mehr
CENIDE

Nanopartikel nach Wunsch herstellenMassenhaft Unikate

  • von Cathrin Becker
  • 02.05.2017

Dr.-Ing. Sebastian Hardt produziert Nanopartikel in industrierelevanten Mengen – maßgeschneidert nach Kundenwunsch. Sein Start-up „HSWmaterials“ hat er kürzlich aus der UDE ausgegründet.

Mehr

Ihre Ansprechpartner:innen

Ressort Presse

Teamübersicht & Kontakt

E-Mail zentral
presse@uni-due.de
webredaktion@uni-due.de