Pressemitteilung der Universität Duisburg-Essen

Prof. Dr. Jochen Gutmann Foto: UDE-Pressestelle ©
Prof. Dr. Jochen Gutmann Foto: UDE-Pressestelle ©

Neu an der Uni

Prof. Dr. rer. nat. Jochen Gutmann

[04.11.2010] Neu an der Uni Duisburg-Essen (UDE) ist Prof. Dr. Jochen S. Gutmann. Der 40-Jährige hat eine Professur für Physikalische Chemie übernommen, parallel dazu leitet er auch das Deutsche Textilforschungszentrum Nord-West (DTNW). Das Krefelder An-Institut der UDE führt Grundlagen- als auch anwendungsbezogene Untersuchungen für die Textilindustrie durch.

Gutmann studierte Chemie an der TU Darmstadt. Nach dem Diplom (1996) und der Promotion (2000) war er zwei Jahre als PostDoc tätig, zunächst am Leibniz-Institut für Polymerforschung in Dresden, anschließend an der Cornell University in Ithaca, New York (USA).

Von 2002 bis zu seinem Ruf an die UDE arbeitete er als Projektleiter am Max-Planck-Institut für Polymerforschung in Mainz und hatte außerdem eine Professur für Physikalische Chemie an der Johannes Gutenberg Universität inne.

Gutmanns Forschungsschwerpunkte sind polymere Funktionsmaterialien, ihre Synthese, strukturelle Charakterisierung und Dynamik, damit diese Materialien dann vielfältig angewendet werden können: etwa für eine neue Generation von Solarzellen oder für Mikrokantilever-Sensoren, die in der Medizin, Sensorik oder Analytik ultrasensitive Messungen gestatten. Weitere Anwendungsgebiete sind oberflächengepfropfte Polymerschichten, die als neuartige Speichermedien dienen oder Textilien witterungsbeständig, geruchshemmend bzw. fleckabweisend machen.

„Vieles in der aktuellen Textilforschung findet an der Oberfläche statt. Ausrüstung von Textilien ist im positiven Sinne Oberflächenchemie und -physik“, sagt Gutmann. „Hier sehe ich große Möglichkeiten, das Know-how, das die UDE auf dem Gebiet der Nanopartikel und Oberflächenmodifikation hat, in den Bereich der technischen Textilien zu übertragen und damit ein weitere Anwendungsfeld zu erschließen.“


Weitere Informationen: Prof. Dr. Jochen Gutmann, Tel. 0201/183-2566 bzw. 02151/843-190, jochen.gutmann@uni-due.de

Redaktion: Gisa Engelbrecht, Tel. 0203/379-1487


Bildhinweis:
Ein Foto zu dieser Pressemitteilung (Bildbeschreibung: Prof. Dr. Jochen Gutmann Foto: UDE-Pressestelle ©) können Sie herunterladen unter:
"http://www.uni-due.de/imperia/md/images/samples/2010/bilderpressemitteilungen/gutmann_jochen_2010_b_klein.jpg"