Pressemitteilung der Universität Duisburg-Essen

Jetzt einschreiben für Online-Master Elektro- und Informationstechnik

Berufsbegleitend studieren lohnt sich

[18.03.2014] Es ist nie zu spät, in Bildung zu investieren. Jetzt beginnt die Einschreibung für den neuen Master-Fernstudiengang Elektrotechnik und Informationstechnik der Universität Duisburg-Essen (UDE). Das Hochschulstudium bringt nicht nur persönlichen Gewinn und zusätzliche Karrierechancen. Gerade für Ingenieure zahlt es sich gegenüber einer Berufsausbildung finanziell aus. Zu diesem Ergebnis kommt eine Studie des Instituts für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung (IAB): Auf das gesamte Erwerbsleben gerechnet, verdienen Uniabsolventen rund 2,3 Millionen Euro – jemand ohne Abitur und mit Berufsausbildung erhält fast eine Million weniger.

„Auch die IAB-Studie bestätigt uns darin, den neuen berufsbegleitenden Master-Fernstudiengang für alle Ingenieure anzubieten, die ihrer Karriere den entscheidenden Kick geben und mehr verdienen wollen“, so UDE-Dozent Prof. Dr. Daniel Erni. Es gibt vier Vertiefungsrichtungen: Automatisierungstechnik, Digitale Kommunikationssysteme, Hochfrequenzsysteme und Intelligente Energienetze.

Flexibel zum Online-Master: Studierende können Kurse nach ihrem persönlichen Bedarf buchen, darunter Themen wie Mess- und Sensorsysteme, Energiewirtschaft und Regelungstechnik. Mit multimedialen Lehr- und Lernmaterialien werden Absolventen optimal auf die steigenden Ansprüche der Branche vorbereitet.

Jeder Creditpoint kostet 12 Euro; das sind bei einer Regelstudienzeit von sechs Semestern insgesamt 720 Euro. Bei der Zulassung werden je nach Qualifikation im Einzelfall noch Auflagen von bis zu 30 Creditpoints erteilt, wodurch sich die Kosten um maximal 360 Euro erhöhen können.

Zum Start gibt es ein verlockendes Angebot: In diesem Sommersemester werden keine Gebühren für die einzelnen Kurse erhoben, lediglich eine Anmeldungspauschale von einem Euro.

Weitere Informationen: http://www.online-master-eit.de
Prof. Dr. Daniel Erni, Tel. 0203/379-4212, online-master-eit@uni-due.de

Redaktion: Katrin Koster, Tel. 0203/379-1488

Alle Pressemitteilungen der UDE finden Sie unter:
http://www.uni-due.de/de/presse/pm.php

Die Homepage der Pressestelle:
http://www.uni-due.de/de/presse/

Kompakter Überblick

All das, was die UDE ausmacht: Unsere Broschüre „Offen im Denken“.

Hochschulpräsentation

Die UDE-Präsentation zum Download.

Die Presseinformationen der UDE gibt´s auf Wunsch auch per E-Mail.

> mehr dazu

Wie schreibe ich eine gute Pressemitteilung (PM)?

Die wichtigste Grundregel: so einfach und anschaulich wie möglich! Orientieren Sie sich am besten daran, was Sie selbst morgens am liebsten in der aktuellen Berichterstattung hören oder lesen möchten.

Mehr lesen

Wie Sie uns erreichen

per Telefon:
Teamübersicht
per Fax
(0203) 379-2428
per E-Mail:
presse@uni-due.de