Pressemitteilung der Universität Duisburg-Essen

13. Informatiktag NRW

Der Schwarm im Informatikunterricht

[25.03.2014] 300 Informatiklehrer aus ganz Nordrhein-Westfalen treffen sich am 31. März an der Universität Duisburg-Essen (UDE) zum 13. Informatiktag NRW. Veranstalter sind die Fachgruppe "Informatische Bildung in NRW" der Gesellschaft für Informatik (GI) und der UDE-Lehrstuhl für Didaktik der Informatik unter der Leitung von Prof. Dr. Torsten Brinda. Im Mittelpunkt stehen Fragen der Fortbildung, etwa die Perspektiven für digitale Lerninfrastrukturen an Schulen, grafische Roboterprogrammierung oder auch objektorientierte Schwarmsituation im Informatikunterricht. Die Veranstaltung beginnt um 9 Uhr im Audimax am Campus Essen. Kurzentschlossene können sich am 31.3. ab 8 Uhr im Tagungsbüro registrieren lassen. Die Teilnahmegebühr liegt zwischen 15 und 5 Euro.

Weitere Informationen: http://www.informatiktag-nrw.de/

Redaktion: Beate H. Kostka, Tel. 0203/379-2430