Pressemitteilung der Universität Duisburg-Essen

Interessierte Mädchen können sich jetzt anmelden

Freie Plätze in der SommerUni

[12.06.2014] Was kann die Logistik? Wie bunt ist die Chemie? Diese und viele weitere Fragen klären die lebensnahen Thementage der SommerUni in Natur- & Ingenieurwissenschaften (S.U.N.I.). Bis zum 27. Juli können sich Schülerinnen ab 15 Jahren dafür online anmelden. Sie erwarten über 40 abwechslungsreiche Veranstaltungen aus den MINT-Fächern der Universität Duisburg-Essen (UDE). Namhafte Unternehmen der Region bieten zudem konkrete Orientierungshilfen. Die Plätze für Jungen sind bereits alle ausgebucht.

Rund 140 Interessierte können sich während der Projektwoche vom 11. bis zum 15. August ihr ganz eigenes Bild vom Uni- und Arbeitsalltag machen: bei Vorlesungen, Exkursionen, Seminaren und Übungen aus den Bau- und Ingenieurwissenschaften, der Mathematik, Physik, Chemie oder Informatik. Erste Kontakte in die Arbeitswelt entwickeln sich bei einem ganztägigen Kontaktikum, wenn Fachleute von ihrem Arbeitsalltag und beruflichen Werdegang erzählen.

Die S.U.N.I. will Jugendliche für Natur- und Technikwissenschaften begeistern und sie bei der Studien- und Berufswahl unterstützen. Die Kosten für die Fahrten und das Mittagessen betragen 25 Euro; das Programm ist abrufbar unter: http://www.uni-due.de/abz/sommeruni/programmheft.shtml

Weitere Infos: http://www.uni-due.de/abz/suni
Judith Bottermann, Tel. 0203/379-3790, sommeruni@uni-due.de

Redaktion: Katrin Koster, Tel. 0203/379-1488