Pressemitteilung der Universität Duisburg-Essen

CENIDE auf der 6. Nano-Konferenz in Dortmund

Kleine Teilchen mit großer Zukunft

[27.11.2014] Sie gilt als der wichtigste Szenetreff der Branche: Auf der 6. NRW Nano-Konferenz am 1. und 2. Dezember in der Westfalenhalle Dortmund treffen sich mehr als 600 Akteure aus Wissenschaft, Industrie und Politik, um sich über die Chancen wie Risiken der Nanotechnologie auszutauschen. Als eine der größten Forschergruppen ist auch das Center for Nanointegration (CENIDE) der Universität Duisburg-Essen (UDE) mit einem Infostand vertreten, stellt Entwicklungen und Produkte vor und beteiligt sich am Vortragsprogramm (Goldsaal-Forum, EG, Stand 13).

Weitere Informationen:
https://www.uni-due.de/cenide/news_one.php?id=928
Dr. Tobias Teckentrup, Tel. 0203/379-8178, tobias.teckentrup@uni-due.de

Redaktion: Carmen Tomlik, Tel. 0203/379-8176