Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter - Detailseite

Prof. Dr. Sybille Stöbe-Blossey

Vorträge

Prof. Dr. Sybille Stöbe-Blossey, Marina Ruth: Gemeinsam klappt's Planungen 2021. Projektbegleitende Arbeitsgruppe, MKFFI NRW, 03.02.2021  Vortragsfolien

Prof. Dr. Sybille Stöbe-Blossey, Philipp Hackstein, Marina Ruth, Dr. Karola Köhling: Gemeinsam klappt's - Prozesse vor Ort: Aktuelle Herausforderungen. Regional-Workshops Oktober/November 2020, 01.10.2020  Vortragsfolien

Prof. Dr. Sybille Stöbe-Blossey: Familienzentren an Grundschulen – Potenziale, Konzepte, Erfahrungen. Stadt Krefeld, Projektgruppe „Qualitätsrahmen“ für ein Haus der Bildung, 21.09.2020  Vortragsfolien

Prof. Dr. Sybille Stöbe-Blossey: Familienzentren an Offenen Ganztagsgrundschulen. Fachveranstaltung im Projekt DialOGStandorte, 18.09.2020  Vortragsfolien

Prof. Dr. Sybille Stöbe-Blossey: Zertifizierungsverfahren 2020/21: Kindertageseinrichtungen auf dem Weg zum Familienzentrum. Digitale Informationsveranstaltung. Veranstalter: Land NRW / Institut für Soziale Arbeit e.V., 17.09.2020

Prof. Dr. Sybille Stöbe-Blossey: Das Gütesiegel. Digitale Informationsveranstaltung. Veranstalter: Land NRW / Institut für Soziale Arbeit e.V, 13.05.2020

Prof. Dr. Sybille Stöbe-Blossey: Das Gütesiegel. Digitale Informationsveranstaltung. Veranstalter: Land NRW / Institut für Soziale Arbeit e.V., 05.05.2020

Prof. Dr. Sybille Stöbe-Blossey: Regionalisierung – Kommunalisierung in der Bildungspolitik zwischen dezentraler Innovation und ungleichen Bildungschancen? DGfE-Kongress 2020, Digitale Veranstaltung, 09.04.2020  Vortragsfolien

Prof. Dr. Sybille Stöbe-Blossey: Das Gütesiegel. Digitale Informationsveranstaltung. Veranstalter: Land NRW / Institut für Soziale Arbeit e.V., 02.04.2020

Prof. Dr. Sybille Stöbe-Blossey, Philipp Hackstein, Marina Ruth, Dr. Karola Köhling: „Nachhaltige Prozesse in der Kommune – Die Verknüpfung von Gemeinsam klappt’s und Durchstarten in Ausbildung und Arbeit. Gemeinsam klappt's. Entwicklungs-Workshop 27.02./04.03.2020, 04.03.2020

Prof. Dr. Sybille Stöbe-Blossey, Philipp Hackstein, Marina Ruth, Dr. Karola Köhling: „Nachhaltige Prozesse in der Kommune – Die Verknüpfung von Gemeinsam klappt’s und Durchstarten in Ausbildung und Arbeit". Entwicklungs-Workshop 27.02./04.03.2020, 27.02.2020  Vortragsfolien

Prof. Dr. Sybille Stöbe-Blossey: Die gesetzlich geregelte Kinderbetreuung für unter Dreijährige und Drei- bis Sechsjährige. Fortbildungsreihe „Unternehmensnahe Kinderbetreuung“ der Gesellschaft für innovative Beschäftigungsförderung mbH (G.I.B.), 14.11.2019  Vortragsfolien

Prof. Dr. Sybille Stöbe-Blossey: Kindertagesbetreuung in NRW – Rahmenbedingungen und Regelungen. Und wer kümmert sich um die Kinder? Unternehmen machen sich stark! Kreis Wesel, Kamp-Lintfort, 08.11.2019  Vortragsfolien

Prof. Dr. Sybille Stöbe-Blossey, E. Katharina Klaudy: Familienzentren im Kontext kommunaler Präventionsstrukturen. LWL-Vernetzungstagung „Von Anfang an – Frühe Hilfen und Familienzentren“, 29.10.2019  Vortragsfolien

Prof. Dr. Sybille Stöbe-Blossey: Schnittstellen als Mehrebenenproblem – Ein Analyseraster für Strukturen und Prozesse. Dialog, Strategie und Vernetzung, 3. FIS-Forum, Berlin , 08.10.2019  Vortragsfolien

Prof. Dr. Sybille Stöbe-Blossey: Schnittstellen in der Sozialpolitik – Ein Analyseraster. Experten-Workshop „Schnittstellen in der Sozialpolitik“, Abschlussveranstaltung zum Projekt „Schnittstellen in der Sozialpolitik: Differenzierung und Integration in der Absicherung sozialer Risiken (SoPoDI)“, Universität Duisburg-Essen, Campus Duisburg, 24.09.2019  Vortragsfolien

Prof. Dr. Sybille Stöbe-Blossey: Bildung als Schlüssel zur Teilhabe: Förderung von (Kindern und Jugendlichen in) Schulen in herausfordernden Lagen als Kooperationsaufgabe. Fachkongress „Kindheit und Jugend 2019 –Zwischen Armut, Bildung und Gerechtigkeit?“ zum 40-jährigen Jubiläum des Instituts für Soziale Arbeit e.V., Münster, 12.09.2019  Vortragsfolien

Prof. Dr. Sybille Stöbe-Blossey, Dr. Monique Ratermann-Busse: Zwischen Ergebnistransfer und Organisationsentwicklung –Das Konzept der „aktiven Moderation“ im Bildungssystem. Ed Tech Research Forum. In Kooperation mit: Learning Lab, Univ. Duisburg-Essen; Deutsches Institut für Erwachsenenbildung; Leibniz-Institut für lebenslanges Lernen, Bonn, DIPF; Leibniz-Institut für Bildungsforschung und Bildungsinformation, Frankfurt; Leibniz-Institut für Wissen, Universität Duisburg-Essen, Campus Essen, 04.09.2019  Vortragsfolien

Prof. Dr. Sybille Stöbe-Blossey: Kommunale Bildungspolitik als Kooperationsaufgabe. Werkstattgespräch „Kommunale Entwicklungen im Bildungswesen“, Humboldt-Universität Berlin, 07.06.2019  Vortragsfolien

Prof. Dr. Sybille Stöbe-Blossey: Transitions to Vocational and Educational Training for Young Refugees – Governance Structures and Local Cooperation. 6th Congress on Research in Vocational Education and Training: The end of VET as we know it? Skills development in times of technical and social change. 04.-06.03.2019, Swiss Federal Institute for Vocational Education and Training, Bern/Zollikofen, 06.03.2019  Vortragsfolien

Prof. Dr. Sybille Stöbe-Blossey: Querschnittsaufgaben und Kooperation –zur Bedeutung regionaler Netzwerke. 10 Jahre innovaBest – 10 Jahre Netzwerk W, Frechen, 19.12.2018  Vortragsfolien

Prof. Dr. Sybille Stöbe-Blossey: Vernetzung vor Ort –Wissenschaftliche Ansätze zum Management von Schnittstellen. Kommunale Integrationszentren –Landesweite Koordinierungsstelle Querschnittstagung 2018, Gelsenkirchen, 14.11.2018  Vortragsfolien

Prof. Dr. Sybille Stöbe-Blossey: Der komplexe Sozialstaat: Ein Analyseraster zur Rekonstruktion von Schnittstellen. Dialog, Strategie und Vernetzung, 2. FIS-Forum BMAS, Berlin, 09.10.2018  Vortragsfolien

Prof. Dr. Sybille Stöbe-Blossey: The Transitions to VET for Young Refugees -Governance Structures and Local Cooperation. Bonn, 10.09.2018  Vortragsfolien

Prof. Dr. Sybille Stöbe-Blossey, Linda Hagemann: Rechtskreisübergreifende Zusammenarbeit an Schnittstellen: Ein Analyserahmen am Beispiel der Begleitung von Übergangssituationen Jugendlicher. Fragmentierung und Integration. Schnittstellenprobleme und Schnittstellenmanagement im deutschen Sozialstaat. In Kooperation mit: Gesellschaft für Sozialen Fortschritt e.V. / FGW - Forschungsinstitut für gesellschaftliche Weiterentwicklung (e.V.), Universität Duisburg-Essen, Campus Duisburg, 21.06.2018  Vortragsfolien

Prof. Dr. Sybille Stöbe-Blossey: Vernetzung der Akteure und Kooperation in der Vorbereitung junger Geflüchteter auf die berufliche Ausbildung. „Wege in die Berufsausbildung - Wie kann Integration junger Geflüchteter in berufliche Ausbildung gelingen?“ Bundesinstitut für Berufsbildung (BIBB) und Friedrich Ebert Stiftung (FES), Berlin, 19.06.2018  Vortragsfolien

Prof. Dr. Sybille Stöbe-Blossey: Berufsorientierung für jugendliche Geflüchtete als Kooperationsaufgabe im lokalen Netzwerk. BIBB Kongress 2018, Berlin, 07.06.2018  Vortragsfolien

Dr. Karola Köhling, Prof. Dr. Sybille Stöbe-Blossey: Berufsorientierung für jugendliche Geflüchtete als Kooperationsaufgabe. Fachtagung Berufsorientierung für jugendliche Geflüchtete. Herausforderungen – Kooperationsformen – Praxisbeispiele, Universität Duisburg-Essen, Campus Duisburg, 07.03.2018  Vortragsfolien

Dr. Karola Köhling, Prof. Dr. Sybille Stöbe-Blossey: Strukturen für die lokale Kooperation. Fachtagung Berufsorientierung für jugendliche Geflüchtete. Herausforderungen – Kooperationsformen – Praxisbeispiele, Universität Duisburg-Essen, Campus Duisburg, 07.03.2018  Vortragsfolien

Prof. Dr. Sybille Stöbe-Blossey: Gestaltung institutioneller Übergänge – Das Beispiel Schule, Jugendhilfe und Arbeitsverwaltung. Gastvortrag. Kassel, Universität Kassel, 22.02.2018  Vortragsfolien

Prof. Dr. Sybille Stöbe-Blossey: Familienzentren in Castrop-Rauxel Veranstaltung. 10 Jahre Familienzentren, Castrop-Rauxel, 16.02.2018  Vortragsfolien

Prof. Dr. Sybille Stöbe-Blossey: Kooperation von Akteuren vorbeugender Sozialpolitik – Eine Analyse am Beispiel der Berufsorientierung jugendlicher Flüchtlinge. FGW-Vernetzungstreffen, Forschungsinstitut für gesellschaftliche Weiterentwicklung, Düsseldorf, 01.02.2018  Vortragsfolien

Prof. Dr. Sybille Stöbe-Blossey: Evaluation "Familienzentren an Grundschulen" – Ergebnisse aus der 2. Phase der Evaluation (2017). Fachveranstaltung Familienzentren, Stadt Gelsenkirchen, 10.01.2018  Vortragsfolien

Prof. Dr. Sybille Stöbe-Blossey: Berufsorientierung und Übergang von der Schule in Ausbildung und Beruf – Gelingens- und Engpassfaktoren für Kooperation zwischen Jugendhilfe, Schule und Arbeitsverwaltung. Die Zukunft im Blick – Junge unbegleitete Flüchtlinge in der Phase des Übergangs in Schule, Ausbildung und Selbstständigkeit begleiten. Münster, Landschaftsverband Westfalen-Lippe, 19.12.2017  Vortragsfolien

Prof. Dr. Sybille Stöbe-Blossey: Qualifizierungsstrategien 4.0: Herausforderungen am Beispiel der beruflichen Bildung. Digitalisierung als Gestaltungsaufgabe: Fach- und Festveranstaltung zum 10-jährigen Bestehen des Instituts Arbeit und Qualifikation, Universität Duisburg-Essen, Campus Duisburg, 29.11.2017

Prof. Dr. Sybille Stöbe-Blossey: NRW-Dialogforum 2017. Gesellschaftliche Weiterentwicklung in Zeiten der Partikularisierung. Kooperation von Akteuren vorbeugender Sozialpolitik – Eine Analyse am Beispiel der Berufsorientierung jugendlicher Flüchtlinge. Düsseldorf, FGW – Forschungsinstitut für gesellschaftliche Weiterentwicklung, 23.11.2017  Vortragsfolien

Prof. Dr. Sybille Stöbe-Blossey: Familienzentren an Grundschulen – Konzepte und erste Erfahrungen. Fachveranstaltung Familienzentren. Gelsenkirchen, Stadt Gelsenkirchen, 03.05.2017  Vortragsfolien

Prof. Dr. Sybille Stöbe-Blossey: Berufs- und Studienorientierung im Landesvorhaben „Kein Abschluss ohne Anschluss“. Kongress „Bildung. Weiter denken!“. Bochum, GEW, 03.03.2017  Vortragsfolien

Prof. Dr. Sybille Stöbe-Blossey: Integration durch Bildung – Institutionelle Bedingungen für das Management von Querschnittsaufgaben. Antrittsvorlesung. Gerhard-Mercator-Haus, Institut für Politikwissenschaft, 01.02.2017  Vortragsfolien

Prof. Dr. Sybille Stöbe-Blossey, Dr. Karola Köhling: Studie: Kooperation von Akteuren vorbeugender Sozialpolitik. Eine Analyse am Beispiel der Berufsorientierung jugendlicher Flüchtlinge. Fachgespräch. Dortmund, Landeskoordinierungsstelle der Kommunalen Integrationszentren, 27.09.2016  Vortragsfolien

Prof. Dr. Sybille Stöbe-Blossey: 10 Jahre Familienzentren in Nordrhein-Westfalen. Festveranstaltung der Stadt Dülmen, Dülmen, 08.09.2016  Vortragsfolien

Prof. Dr. Sybille Stöbe-Blossey: Systematische Berufs- und Studienorientierung in Nordrhein-Westfalen. Ergebnisse aus der Evaluation des Landesvorhabens „Kein Abschluss ohne Anschluss – Übergang Schule-Beruf in NRW“. Workshop für DGB-Vertreter/innen im Ausbildungskonsens. Düsseldorf, DGB, 05.07.2016

Prof. Dr. Sybille Stöbe-Blossey: Systematische Berufs- und Studienorientierung in Nordrhein-Westfalen. Ergebnisse aus der Evaluation des Landesvorhabens „Kein Abschluss ohne Anschluss – Übergang Schule-Beruf in NRW“. Strategieworkshop. Düsseldorf, Arbeitskreis Ausbildungskonsens NRW, 19.04.2016

Prof. Dr. Sybille Stöbe-Blossey: Familienzentren in Nordrhein-Westfalen - Aktuelle Entwicklungen. Fachgespräch. Münster, Landesjugendamt Westfalen-Lippe, 03.03.2016  Vortragsfolien

Dr. Karola Köhling, Dr. Angelika Kümmerling, Dominik Postels, Prof. Dr. Sybille Stöbe-Blossey: Familienformen, Familienmilieus, Lebenslagen, Familienprobleme im regionalen und kleinräumigen Vergleich. Enquetekommission des Landtages „Zukunft der Familienpolitik in Nordrhein-Westfalen“, Düsseldorf, 29.02.2016  Vortragsfolien

Dr. Angelika Kümmerling, Prof. Dr. Sybille Stöbe-Blossey: Höherqualifizierung - und was dann? Erzieherinnen und Altenpflegerinnen im Spannungsverhältnis zwischen Arbeitsplatznähe und Professionalisierung. Fachkräftebedarfe in sozialen Dienstleistungsberufen. Herausforderungen und Perspektiven. Berlin, Deutschen Jugendinstitut e.V. (DJI), Alice Salomon Hochschule, Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung (IAB), 12.02.2016  Vortragsfolien

Prof. Dr. Sybille Stöbe-Blossey: Neue Wege für Familienzentren: Erfahrungen und Konzepte. Wesel, Kreis Wesel, 22.10.2015  Vortragsfolien

Prof. Dr. Sybille Stöbe-Blossey: Rechtskreisübergreifende Zusammenarbeit als Herausforderung der Verwaltung. Arbeitstagung "Die ‚Grand Challenges‘ der Verwaltung" auf dem Kongress der Deutschen Vereinigung für Politische Wissenschaft. Campus Duisburg, Universität Duisburg-Essen, 22.09.2015  Vortragsfolien

Prof. Dr. Sybille Stöbe-Blossey: Aufbau von systematischen Kooperationen zwischen Arbeitsmarkt und Jugendhilfe. Regionen-Check. Wesel, Kreis Wesel, 27.08.2015  Vortragsfolien

Prof. Dr. Sybille Stöbe-Blossey: Das Projekt KONTI: Ausgewählte Handlungsfelder für nachhaltige Personalstrategien. Konzepte für nachhaltige Personalstrategien in Kindertageseinrichtungen. Entwicklungs-Workshop zum Projekt Kontinuierliche Erwerbstätigkeit in der Kindertagesbetreuung (KONTI). . In Kooperation mit: Hans Böckler Stiftung, Universität Duisburg-Essen, Campus Duisburg, 16.06.2015  Vortragsfolien

Dr. Angelika Kümmerling, Prof. Dr. Sybille Stöbe-Blossey: Höherqualifizierung - und was dann? Soziale und gesundheitsbezogene Dienstleistungsarbeit im Wohlfahrtsstaat. Hattingen, Hans-Böckler-Stiftung, 02.06.2015  Vortragsfolien

E. Katharina Klaudy, Prof. Dr. Sybille Stöbe-Blossey: Akademisierung und Professionalisierung in der Kindertagesbetreuung – Neue Qualifizierungswege in der Sackgasse? . Soziale und gesundheitsbezogene Dienstleistungsarbeit im Wohlfahrtsstaat. Hattingen, Hans-Böckler-Stiftung, 02.06.2015

Prof. Dr. Sybille Stöbe-Blossey: Das Konzept "Neue Wege NRW". Workshop Kooperationen initiieren! Erfahrungen aus dem Projekt "Neue Wege NRW – Beruflicher (Wieder-)Einstieg mit System". Münster, Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL) und G.I.B. - Gesellschaft für innovative Beschäftigungsförderung, 14.11.2014

Prof. Dr. Sybille Stöbe-Blossey: Das Konzept "Neue Wege NRW". Workshop Kooperationen initiieren! Erfahrungen aus dem Projekt "Neue Wege NRW – Beruflicher (Wieder-)Einstieg mit System". Köln, Landschaftsverband Rheinland-Landesjugendamt (LVR) und G.I.B. - Gesellschaft für innovative Beschäftigungsförderung, 21.10.2014

Prof. Dr. Sybille Stöbe-Blossey: Les enjeux actuels des jeunes enfants en Allemagne: Le droit à l’accueil et la qualité. Journée d’Étude & d’Échanges sur "L’ÉGALITÉ, une clef pour la QUALITÉ". Paris, Association Le Furet, 25.09.2014  Vortragsfolien

Prof. Dr. Sybille Stöbe-Blossey: Evaluation des Landesvorhabens "Kein Abschluss ohne Anschluss". Ausbildungskonsens NRW. Düsseldorf, Ministerium für Arbeit, Integration und Soziales, 03.09.2014

Prof. Dr. Sybille Stöbe-Blossey: Zertifizierung von Familienzentren. Informationsveranstaltung des Instituts für Soziale Arbeit (ISA), Düsseldorf, 01.07.2014

Prof. Dr. Sybille Stöbe-Blossey: Zertifizierung von Familienzentren. Informationsveranstaltung des Instituts für Soziale Arbeit (ISA), Gelsenkirchen, 04.04.2014

Prof. Dr. Sybille Stöbe-Blossey: Zertifizierung von Familienzentren. Informationsveranstaltung des Instituts für Soziale Arbeit (ISA), Düsseldorf, 19.03.2014

Dr. Monique Ratermann-Busse, Prof. Dr. Sybille Stöbe-Blossey: Evaluationsstudie "Sprachförderung im Elementarbereich" Übersicht über die Ergebnisse. Klausurtag Facharbeiterkreis Kindertagesbetreuung und Konsultations-KiTa's, Essen, 14.03.2014  Vortragsfolien

Prof. Dr. Sybille Stöbe-Blossey: Kontinuierliche Erwerbstätigkeit in der Kindertagesbetreuung. Empirische Untersuchung zur Personalwirtschaft für soziale Dienstleistungen . Düsseldorf, Hans-Böckler-Stiftung, Projektbeirat, 04.11.2013

Prof. Dr. Sybille Stöbe-Blossey: Berufskollegs in der Schullandschaft – Stand und Perspektiven schulischer Berufsausbildung . Woche der Bildung. Bocholt, Berufskolleg Bocholt-West, 07.10.2013

Prof. Dr. Sybille Stöbe-Blossey: Steuerung und Standards: Das Gütesiegel Familienzentrum NRW. Fachtag "Qualitätsstandards und Qualitätsentwicklung". Hamburg, Universität Hamburg, 27.09.2013

Prof. Dr. Sybille Stöbe-Blossey: Rechtskreisübergreifende Vernetzung als Gestaltungauftrag. "Kein Kind zurücklassen!", 6. Lernnetzwerk-Workshop . Gelsenkirchen, Institut für soziale Arbeit, 11.09.2013

Prof. Dr. Sybille Stöbe-Blossey: Evaluationsstudie "Sprachförderung im Elementarbereich". Übersicht über die Ergebnisse. Weststadthallen, Jugendhilfeausschuss der Stadt Essen, 09.07.2013

Prof. Dr. Sybille Stöbe-Blossey: Zertifizierung 2013/14. Informationsveranstaltung für Familienzentren. Düsseldorf, Institut für Soziale Arbeit, 03.07.2013

Prof. Dr. Sybille Stöbe-Blossey: Zur Kinderbetreuungssituation in NRW. Workshop "Kinderbetreuung im Vermittlungprozess". Bottrop, Gesellschaft für innovative Beschäftigungsförderung, 25.06.2013

Prof. Dr. Sybille Stöbe-Blossey: Bildungsgrenzen überschreiten - Möglichkeiten und Grenzen kommunaler Bildungspolitik. Bildungsgrenzen überschreiten - Die Rolle der berufsbildenden Schule in der kommunalen Bildungspolitik, Universität Duisburg-Essen, Campus Duisburg, 21.06.2013

Prof. Dr. Sybille Stöbe-Blossey: Innovationsprojekt Neue Wege NRW. Bilanzveranstaltung des ESF-Bundesprogramms "Netzwerke wirksamer Hilfen für Alleinerziehende". Berlin, Bundesministerium für Arbeit und Soziales, 28.04.2013

Prof. Dr. Sybille Stöbe-Blossey: Innovationsprojekt Neue Wege NRW. Informationsveranstaltung für Familienzentren. Hamm, Jugendamt der Stadt Hamm, 23.04.2013

Prof. Dr. Sybille Stöbe-Blossey: Replik zum Diskussionspapier der Expertengruppe. Expertenworkshop "Die Zukunft des Sozialstaats: Chancen, Barrieren und Perspektiven neuer Formen der Kooperation". Bonn, Bonner Akademie für Forschung und Lehre praktischer Politik, 19.03.2013

Prof. Dr. Sybille Stöbe-Blossey: Neue Wege – das Projekt im Rückblick. Neue Wege NRW. Transfertagung.. In Kooperation mit: innovaBest, Universität Duisburg-Essen, Campus Duisburg, 28.02.2013

Prof. Dr. Sybille Stöbe-Blossey: Was macht ein gutes Familienzentrum aus? Erfahrungen aus Nordrhein-Westfalen. . Fachtagung “Familienzentrum – so geht‘s“. Würzburg, Bundesprogramm "Anschwung für frühe Chancen", 28.09.2012

Prof. Dr. Sybille Stöbe-Blossey: Alle ziehen am gleichen Strang – aber auch in die gleiche Richtung? Zur Kooperation unterschiedlicher Bildungs- und Zuständigkeitsbereiche. Fachtagung „Gute Bildung in Regionen: Entwicklung, Verstetigung und Wirkung “ . Loccum, Evangelische Akademie, 20.06.2012

Prof. Dr. Sybille Stöbe-Blossey: Kooperation Kindergarten – Grundschule: Möglichkeiten einer regionalen Verstetigung. . „Das letzte Kindergartenjahr als Brückenjahr zur Grundschule“. Arbeitstagung . Hannover , Kultusministeriums des Landes Niedersachsen, 01.06.2012

Prof. Dr. Sybille Stöbe-Blossey: Arbeitsmarktintegration und Kinderbetreuung. . NRW-Tagung der Beauftragten für Chancengleichheit der Jobcenter. Köln, Jobcenter, 21.03.2012

Prof. Dr. Sybille Stöbe-Blossey: Familienzentren in Nordrhein-Westfalen. Fachtagung „Early Excellence – Zentren für Kinder und ihre Familien“. Gießen , Justus-Liebig-Universität Gießen, Institut für Schulpädagogik, 13.02.2012

Prof. Dr. Sybille Stöbe-Blossey: Zur Kinderbetreuungssituation in NRW. Workshop "Kinderbetreuung im Vermittlungprozess". Düsseldorf, Gesellschaft für innovative Beschäftigungsförderung, 11.11.2011

Prof. Dr. Sybille Stöbe-Blossey: Alle ziehen am gleichen Strang – aber auch in die gleiche Richtung? Die Zielsetzungen der Fach-Communities und Perspektiven der Annäherung. Fachtagung „Kein Nachwuchs für Hartz IV!“ am 10. und 11.11.2011. Loccum, Evangelische Akademie, 10.11.2011  Vortragsfolien

Prof. Dr. Sybille Stöbe-Blossey: Familienzentren der 1. Ausbaustufe 2007/08. Informationsveranstaltung zur Re-Zertifizierung von Familienzentren im Kindergartenjahr 2011/2012. Düsseldorf, ISA Institut für soziale Arbeit e.V., 29.09.2011  Vortragsfolien

Prof. Dr. Sybille Stöbe-Blossey: Familienzentren der 1. Ausbaustufe 2007/08. Informationsveranstaltung zur Re-Zertifizierung von Familienzentren im Kindergartenjahr 2011/2012. Hamm, ISA Institut für soziale Arbeit e.V., 27.09.2011  Vortragsfolien

Prof. Dr. Sybille Stöbe-Blossey: Erkennen – Beurteilen – Handeln. Die „Herner Materialien“ zum Umgang mit Verhaltensauffälligkeiten in der Sekundarstufe I. Düsseldorf, Herner Materialien: Ministerium für Schule und Weiterbildung, 16.06.2011  Vortragsfolien

Prof. Dr. Sybille Stöbe-Blossey: Ohne Eltern geht es nicht – Übergangsgestaltung als gemeinsame Aufgabe von Kita, Schule und Familie. Erprobung der Grundsätze zur Bildungsförderung. Regionalveranstaltung Bielefeld. Bielefeld, ISA Institut für soziale Arbeit e.V., 24.05.2011  Vortragsfolien

Prof. Dr. Sybille Stöbe-Blossey: Arbeit mit Eltern – eine schwierige Partnerschaft. Duisburger Elternbildungstag. Mercatorhalle, Stadt Duisburg, 17.05.2011  Vortragsfolien

Prof. Dr. Sybille Stöbe-Blossey: Zielsetzungen der Fach-Communities: Arbeitsmarktintegration und „Kindeswohl“ - Chancen einer Annäherung. Die Schnittstellen von SGB II und SGB VIII. Kinderbetreuung und Arbeitsmarktintegration als Win-Win-Situation. Reburg-Loccum, Evangelische Akademie Loccum, 14.04.2011

Prof. Dr. Sybille Stöbe-Blossey: Vom Kindergarten in die Grundschule – Eltern als Partner im Übergangsprozess. SchulLabor Hagen - Austausch Kindergarten/Grundschule. Hagen, SchulLabor, 19.05.2010

Prof. Dr. Sybille Stöbe-Blossey: Netzwerk aus Fachkräften der Jugendhilfe und Gesundheit, Familienbegleitprogramme und die Infrastruktur von Familienzentren. Frühförderung als Chance. Fachkongress. Paderborn, Heinz Nixdorf MuseumsForum, Kreis Paderborn, 16.04.2010

Prof. Dr. Sybille Stöbe-Blossey: Wege zur Chancengleichheit – Frühförderung ruhrregional. Bildungsoffensive Ruhrgebiet: Modellregion für Bildung und Frühförderung. Essen, Regionalverband Ruhr, GEW NRW, 01.03.2010  Vortragsfolien

Prof. Dr. Sybille Stöbe-Blossey: Berufs- und Arbeitsmarktorientierung im Familienzentrum. Expertenworkshop. Duisburg, Universität Duisburg-Essen, IAQ, 27.01.2010  Vortragsfolien

Prof. Dr. Sybille Stöbe-Blossey: Netzwerk Frühe Hilfen – Aufbau, Management, Qualitätsentwicklung. Arbeitstreffen der lokalen Netzwerkkoordinator/inn/en im Rahmen des Landesgesetzes zum Schutz von Kindeswohlgefährdung und Kindergesundheit. Mainz, Landesamt für Soziales, Jugend und Versorgung Rheinland-Pfalz, 17.11.2009  Vortragsfolien

Prof. Dr. Sybille Stöbe-Blossey: Projekt "Netzwerk Frühe Hilfen". Sitzung des Jugendhilfeausschusses. Olpe, Kreis Olpe, 11.11.2009

Karin Esch, E. Katharina Klaudy, Prof. Dr. Sybille Stöbe-Blossey: „Herner Materialien“ für die Offene Ganztagsschule. Schulleiterbesprechung. Herne, Stadt Herne, 10.11.2009  Vortragsfolien

Prof. Dr. Sybille Stöbe-Blossey: Sektorale Politikverflechtung - Probleme, Potenziale, Konzepte. Habilitationsvortrag. Duisburg, Universität Duisburg-Essen, 09.11.2009  Vortragsfolien

Prof. Dr. Sybille Stöbe-Blossey: Beruflicher Wiedereinstieg und Arbeitsmarkt – ein Thema für Familienzentren? Netzwerk W. Borken, Netzwerk W (Wiedereinstieg) des Kreises Borken, 03.11.2009  Vortragsfolien

Prof. Dr. Sybille Stöbe-Blossey: Educational Governance. Seminar Educational Governance. Duisburg, Universität Duisburg-Essen, IAQ, 22.10.2009  Vortragsfolien

Prof. Dr. Sybille Stöbe-Blossey: Zertifizierungsverfahren 2009/10 Familienzentren der 3. Ausbaustufe. Informationsveranstaltungen für Kindertageseinrichtungen auf dem Weg zum Familienzentrum. Düsseldorf, Ministerium für Generationen, Familie, Frauen und Integration des Landes Nordrhein-Westfalen (MGFFI), 24.09.2009  Vortragsfolien

Dr. Brigitte Micheel, Prof. Dr. Sybille Stöbe-Blossey: Moderation Fachforum U.Fa.Flex. "Umsetzung unternehmensnaher Kinderbetreuung in NRW". Mit Vorträgen von Anke Schicketanz-Dey, Natalie Frase, Christa Krollzig, Angelika Kirstein.. Düsseldorf, Haus „arbeitgeber nrw“, Landesvereinigung der Arbeitgeberverbände NRW, 16.09.2009  Vortragsfolien

Prof. Dr. Sybille Stöbe-Blossey: Arbeitszeit und Kinderbetreuung. Differenzierte Bedarfe - differenzierte Lösungen. 3. Frankfurter Familienkongress "Mehr Zeit für Kinder und Eltern". Frankfurt am Main, Stadt Frankfurt, Dezernat Bildung und Frauen / Frankfurter Kinderbüro, 01.07.2009  Vortragsfolien

Dr. Michael Böckler, Dirk Langer, Prof. Dr. Sybille Stöbe-Blossey: Masterplan Bildung Ruhrgebiet. Ausgewählte Ergebnisse aus 20 Interviews mit regionalen Akteur/inn/en im April/Mai 2009. Verbandsversammlung. Essen, Regionalverband Ruhr, 22.06.2009  Vortragsfolien

Prof. Dr. Sybille Stöbe-Blossey: Evaluation der Familienzentren in Deutschland. Fachtagung "Investing in Children – Deutschland und England im Vergleich", 26.03. – 27.03.2009. Köln, Fachhochschule Köln, 27.03.2009  Vortragsfolien  Paper

Prof. Dr. Sybille Stöbe-Blossey: Der Leistungsbereich "Vereinbarkeit von Beruf und Familie" im Gütesiegel Familienzentrum NRW. Fachtagung "Beruflicher Wiedereinstieg – ein Thema für Familienzentren". Bergheim, Netzwerk W des Ministeriums für Generationen, Familie, Frauen und Integration des Landes Nordrhein-Westfalen (MGFFI), 13.02.2009  Vortragsfolien

Karin Esch, Prof. Dr. Sybille Stöbe-Blossey, Anika Schütz: Projekt "Netzwerk Frühe Hilfen". Zwischenergebnisse und weitere Planung. Olpe, Kreishaus , Kreis Olpe, 10.02.2009

Prof. Dr. Sybille Stöbe-Blossey: Work-Life-Balance: kinderopvang, kinderopleiding = Work-Life-Balance: Kindertagesbetreuung, Kinderbildung. "Zusammen leben und arbeiten im demografischen Wandel". Fachtagung Flandern und Nordrhein-Westfalen. Brüssel, MGFFI NRW, 28.11.2008  Vortragsfolien

Karin Esch, Prof. Dr. Sybille Stöbe-Blossey, Anika Schütz: Praxisbeispiele "Frühe Hilfen". Fachgespräch im Netzwerk Frühe Hilfen. Olpe, Kreishaus , IAQ, 24.09.2008  Vortragsfolien

Dirk Langer, Prof. Dr. Sybille Stöbe-Blossey: Der Elementarbereich in der Emscher-Lippe-Region. Bildungsmonitoring für eine übergangsbezogene Bildungssteuerung. Abschlussveranstaltung des Projektes a.l.l.e. Gelsenkirchen, Wissenschaftspark, IAQ, 17.09.2008  Vortragsfolien

Prof. Dr. Sybille Stöbe-Blossey, Karin Esch, E. Katharina Klaudy: Soziale Frühwarnsysteme: "Herner Materialien" für die Offene Ganztagsschule. Auftaktveranstaltung zum Projekt "Herner Materialien für die Offene Ganztagsschule". Herne, IAQ, 16.09.2008  Vortragsfolien

Prof. Dr. Sybille Stöbe-Blossey: Politische Steuerung im Projekt "Familienzentrum Nordrhein-Westfalen". 13. Deutscher Kinder- und Jugendhilfetag. Essen, Congress Center - Messe, Berlin, Arbeitsgemeinschaft für Jugendhilfe AGJ, 20.06.2008  Vortragsfolien

Anika Schütz, Prof. Dr. Sybille Stöbe-Blossey: Zielgruppenorientiertes Übergangsmanagement im Bereich Kindergarten - Schule. Von der Kita in die Schule: Kooperationsmöglichkeiten und Konzepte für eine kindgerechte Übergangsgestaltung vom Kindergarten in die Grundschule. Wissenschaftspark Gelsenkirchen, Stadt Gelsenkirchen ; a.l.l.e. - Arbeiten und Lernen an Lippe und Emscher, 09.06.2008

Karin Esch, Prof. Dr. Sybille Stöbe-Blossey: Beschäftigungs- und Organisationsentwicklung in der institutionellen Kinderbetreuung. Beschäftigungs- und Organisationsentwicklung in der Kinderbetreuung. Herausforderungen und Lösungsansätze. Fachtagung. In Kooperation mit: Hans Böckler Stiftung, Gelsenkirchen, Wissenschaftspark, 12.03.2008

Prof. Dr. Sybille Stöbe-Blossey: Leitvorhaben "Zielgruppenspezifisches Übergangsmanagement". "Lernende Regionen – Förderung von Netzwerken". Austausch mit anderen Leitvorhaben. Bonn, DLR, 11.12.2007  Vortragsfolien

Prof. Dr. Sybille Stöbe-Blossey: Familienzentren in Nordrhein-Westfalen - Erfahrungen aus der Pilotphase. Workshop "Familienzentrum". Kiel, Bildungsministerium Schleswig-Holstein, 07.12.2007  Vortragsfolien

Prof. Dr. Sybille Stöbe-Blossey: Entwicklung und Bedeutung von Zertifizierungen und Gütesiegeln beim Qualitätsmanagement in Kindertageseinrichtungen. Fachtagung zum Qualitätsmanagement für Kindertageseinrichtungen. Münster, Stadt Münster, 28.11.2007  Vortragsfolien

Prof. Dr. Sybille Stöbe-Blossey: Soziale Frühwarnsysteme in Nordrhein-Westfalen. Die Herner Materialien zum Umgang mit Verhaltensauffälligkeiten in Kindertageseinrichtungen. "Kindeswohlgefährdung und soziales Frühwarnsystem" in der Kinder- undJugendhilfe. Erkennen, beurteilen, handeln. Aachen, Caritas-Verband Bistum Aachen, 15.10.2007  Vortragsfolien

Prof. Dr. Sybille Stöbe-Blossey: Stand und Weiterentwicklung des flächendeckenden Aufbaus von Familienzentren in NRW. Fachgespräch "Zweite Ausbauphase von Familienzentren in NRW". Düsseldorf, Diakonisches Werk Rheinland, 10.10.2007  Vortragsfolien

Prof. Dr. Sybille Stöbe-Blossey: Soziale Frühwarnsysteme: Ansatzpunkte für eine umfassende Unterstützung von Familien mit Kindern im Grundschulalter? Kongress der Deutschen Gesellschaft für Erziehungswissenschaften. Berlin, DGfE, 24.09.2007  Vortragsfolien

Prof. Dr. Sybille Stöbe-Blossey: "Zielgruppenorientiertes Übergangsmanagement": Vorstellung des Leitvorhabens. "Lernende Region - Förderung von Netzwerken": Workshop im Themennetz "Neue Übergänge"., Gelsenkirchen, Wissenschaftspark, 18.09.2007

Prof. Dr. Sybille Stöbe-Blossey: Leitvorhaben Zielgruppenorientiertes Übergangsmanagement im Rahmen des BMBF-Programms "Lernende Regionen". "Lernende Region - Förderung von Netzwerken": Workshop im Themennetz "Neue Übergänge"., Gelsenkirchen, Wissenschaftspark, 18.09.2007  Vortragsfolien

Prof. Dr. Sybille Stöbe-Blossey: Bildung und Erziehung im Strukturwandel . "Das IAQ stellt sich vor", Universität Duisburg-Essen, Campus Duisburg, 13.06.2007  Vortragsfolien

Prof. Dr. Sybille Stöbe-Blossey: Stand und Perspektiven von Familienzentren in NRW. Fachtagung des Diakonischen Werks Rheinland: "Impulse zum Aufbau und zur Weiterentwicklung von Familienzentren in NRW". Düsseldorf, Diakonisches Werk Rheinland, 21.05.2007  Vortragsfolien

Prof. Dr. Sybille Stöbe-Blossey: Kinder- und Familienzentren in Deutschland: Weiterentwicklung von Kitas zu Familienzentren in Nordrhein-Westfalen. Impuls-Fachtage des Staatsinstituts für Frühpädagogik. München, Staatsinstitut für Frühpädagogik, 04.05.2007  Vortragsfolien

Prof. Dr. Sybille Stöbe-Blossey: Kinder- und Familienzentren in Deutschland: die Weiterentwicklung von Kitas zu Familienzentren in Nordhein-Westfalen. Impulstage des Instituts für Frühpädagogik. München, IFP, 03.05.2007

Prof. Dr. Sybille Stöbe-Blossey: Familienzentren in Nordrhein-Westfalen: Bericht der wissenschaftlichen Begleitung zur laufenden Pilotphase. Düsseldorf, Institut für Soziale Arbeit, 25.04.2007

Prof. Dr. Sybille Stöbe-Blossey: Familienzentren NRW aktuell - Stand und Perspektiven. Fachtagung. "Familienzentren - Umfassende Hilfe für Familien unter einem Dach". Gelsenkirchen, Familienzentrum "Förderkörbchen", 19.04.2007  Vortragsfolien

Prof. Dr. Sybille Stöbe-Blossey: Familienzentren NRW aktuell: Stand und Perspektiven. Fachtagung "Familienzentren - Umfassende Hilfen für Familien unter einem Dach". Gelsenkirchen, Ev. Kinder- und Jugendhilfezentrum , 19.04.2007

Prof. Dr. Sybille Stöbe-Blossey: Soziale Frühwarnsysteme: das Beispiel der "Herner Materialien". Fachtagung des Deutschen Vereins für öffentliche und private Fürsorge. Berlin, Deutscher Verein für öffentliche und private Fürsorge, 08.03.2007

Prof. Dr. Sybille Stöbe-Blossey: Familienzentren in NRW - Zertifizierung 2008. Abschlussveranstaltung des Lehrforschungsprojektes "Lokale Infrastrukturen für Kinder und Familien". Gelsenkirchen, Wissenschaftspark, IAQ, 08.02.2007  Vortragsfolien

Prof. Dr. Sybille Stöbe-Blossey: Familienberatung und Familienzentrum - Konzeption, Erfahrungen und Ausblick: Erfahrungen aus der wissenschaftlichen Begleitung der Pilotprojekte und den Vorarbeiten zum Gütesiegel Familienzentrum. Köln, MGFFI Nordrhein-Westfalen, 17.01.2007