Studierendenausweis/Chipkarte

Studierendenausweis & Chipkarte

Alle Studierenden erhalten einen Studierendenausweis, der nach der Einschreibung per Post zugesandt wird. Auf der Karte befinden sich optisch lesbar außer der Hochschulbezeichnung und der Bezeichnung "Studierendenausweis" der Name, der Vorname, die Matrikelnummer, ein Foto der Karteninhaberin oder des Karteninhabers. Weitere personenbezogene Daten werden nicht auf dem Chip gespeichert. 

Bei Verlust oder Beschädigung kann ein neuer Ausweis im Bereich Einschreibungswesen (Campus Essen, Frau Naber; Campus Duisburg Büro 152 und 196 - Frau Berg, Frau Gorny 1. Etage) per E-Mail von Ihrer persönlichen „@stud.uni-due.de“ E-Mail-Adresse mit Angabe Ihrer  Matrikelnummer beantragt werden.

Für den neuen Ausweis wird eine Gebühr von 10 Euro erhoben. Die Gebühr ist innerhalb von 14 Tagen nach Erhalt des Ausweises per Überweisung zu zahlen.

Nach Ablauf der Gültigkeitsdauer (Aufdruck auf den Studierendenausweisen, die vor dem Wintersemester 2016/2017 erstellt wurden) kann der Ausweis bei den o.g. Mitarbeitern per E-Mail von Ihrer persönlichen „@stud.uni-due.de“ E-Mail-Adresse mit Angabe Ihrer  Matrikelnummer beantragt werden.

Informationen zum Studierendenausweis

  • Der Ausweis ist für die Dauer des gesamten Studiums gültig, sofern Sie den für jedes Semester erforderlichen Sozial- und Studierendenschaftsbeitrag entrichten.
  • Der Studierendenausweis ist auch Ihr Bibliotheksausweis und Mensa-Card. Er enthält einen kontaktlosen Chip, der für Bezahlvorgänge in der Bibliothek, den Mensen und Cafeterien des Studierendenwerks sowie an den Kopierautomaten genutzt werden kann.
  • Der Studierendenausweis ist Eigentum der Universität Duisburg-Essen. Die Nutzung ist höchstpersönlich. Er verliert mit der Exmatrikulation seine Legitimationsfunktion und ist an den Bereich Einschreibungswesen zurück zu geben.

Wo Sie uns finden

Campus Duisburg
Dienstgebäude: SG
Geibelstr. 41
47057 Duisburg

Campus Essen
Dienstgebäude: T03 R00
Universitätsstr. 2
45141 Essen