Allgemeine Informationen zum Einschreibungsverfahren

Allgemeine Informationen zum Einschreibungsverfahren

Zugangsvoraussetzungen

Die Einschreibung in einen Studiengang kann dann erfolgen, wenn die Einschreibungs- und Zugangsvoraussetzungen erfüllt sind. Die Zugangsvoraussetzungen können der jeweiligen Prüfungsordnung entnommen werden.

Zulassungsbeschränkungen

Des Weiteren ist zu prüfen, ob der Studiengang zulassungsbeschränkt (NC) oder zulassungsfrei (F) ist. Diese Information entnehmen Sie bitte dem Studienangebot unserer Hochschule. Für zulassungsbeschränkte Studiengänge ist in jedem Fall eine Bewerbung erforderlich. Sofern eine Zulassung erteilt wird, kann die Einschreibung erfolgen. Für zulassungsfreie Studiengänge kann die Einschreibung ohne vorherige Bewerbung erfolgen.

Einschreibung in ein höheres Fachsemester

Bei einer Einschreibung (zulassungsfreie Studiengänge) bzw. Bewerbung (zulassungsbeschränkte Studiengänge) in ein höheres Fachsemester, ist eine Anerkennung Ihrer bisher erbrachten Studienleistungen erforderlich. Die Anerkennung muss bis zum 15. Juli für das jeweilige Wintersemester und bis zum 15. Januar für das jeweilige Sommersemester beantragt werden. Detaillierte Information entnehmen Sie bitte der Seite "Höhere Fachsemester".

Einschreibungsfristen 

Für die Einschreibung sind alle erforderlichen Unterlagen vollständig und innerhalb der geltenden Fristen online hochzuladen.
Alle wesentlichen Informationen erfahren Sie im Onlineportal. 

Orientierungsphase

Eine Woche vor Semesterbeginn findet für Erstsemester eine Orientierungswoche statt. An der Orientierungsveranstaltung sollten Sie unbedingt teilnehmen, auch wenn Sie noch keinen Studierendenausweis und Unikennung auf dem Postweg erhalten haben.
Weitere Information erhalten Sie auf folgender Seite: Informationen zur Orientierungsveranstaltung

Online-Immatrikulation

Unter nachfolgendem Link können Sie die Einschreibung zum Studium online beantragen:

START DER ONLINE-IMMATRIKULATION

Einschreibung in zulassungsbeschränkte Studiengänge

Die Einschreibung in einen zulassungsbeschränkten Studiengang kann erfolgen, sofern Sie für diesen Studiengang eine Zulassung erhalten haben. Der Zulassungsbescheid wird online im Bewerberportal bereitgestellt.

Einschreibung in zulassungsfreie Bachelor- und Masterstudiengänge

Die Einschreibung kann für alle Studiengänge außer Medizin, Weiterbildungsstudiengänge und Promotionsstudien online über das Portal beantragt werden. Die Einschreibung ist ausschließlich während der festgesetzten Fristen möglich.

Die Online-Einschreibung an der Universität Duisburg-Essen erfolgt unter dem Vorbehalt einer nachgelagerten Kontrolle der hochgeladenen Dokumente. Dies bedeutet, dass Sie Ihre Hochschulzugangsberechtigung (z.B. Abitur) und gegebenenfalls Ihren ersten Hochschulabschluss an einer deutschen Hochschule postalisch nachreichen müssen. Bitte schicken Sie daher nach Abschluss Ihrer Immatrikulation zum Sommersemester 2021 eine amtlich beglaubigte Kopie des oder der Zeugnisse zusammen mit Ihrer Studienbescheinigung bis spätestens zum 30.09.2021 an den Bereich Einschreibungswesen oder nutzen Sie die Terminbriefkästen an beiden Standorten. Die beglaubigten Kopien werden Ihnen nach der Überprüfung wieder zugeschickt. Sollten die erforderlichen Dokumente nicht fristgemäß bei der Universität eingehen, werden Sie mit Ablauf des Semesters exmatrikuliert.

Die Einschreibung in einen zulassungsfreien Studiengang kann nach der Registrierung in der dafür vorgesehenen Frist online erfolgen. Sofern Sie bereits eingeschrieben sind, darf keine erneute Registrierung erfolgen. Bitte loggen Sie sich mit Ihrem Hochschul-Account ein.

Bei Masterstudiengängen kann eine vorgelagertes Bewerbungsverfahren zur Überprüfung der Zugangsvoraussetzungen notwendig sein. Bitte erkundigen Sie sich bei der jeweiligen Fakultät.

Sofern Sie Ihren Schulabschluss in einem anderen EU-Staat erworben haben, ist eine Bestätigung der Hochschulzugangsberechtigung des Akademischen Auslandsamtes erforderlich.

Bitte senden Sie dazu vorab eine E-Mail an folgende Adresse:

hzb@uni-due.de

E-Mail Betreff:   Name, Vorname, gewünschter Studiengang

Anlagen:

- Kopie Passport
- Alle Zeugnisse (Abitur oder Bachelorzeugnis inklusive Übersetzungen Deutsch oder Englisch)
- Sprachnachweis Deutsch

Das Akademische Auslandsamt teilt Ihnen das Ergebnis der Überprüfung mit. Für die anschließende Einschreibung sind alle erforderlichen Unterlagen vollständig und innerhalb der geltenden Fristen online vorzunehmen. Alle wesentlichen Informationen erfahren Sie im Onlineportal. https://campus.uni-due.de/cm/

Einschreibung für Weiterbildungsstudiengänge und Promotionsstudien

Die Zulassung für Weiterbildungsstudiengänge ist bei der für das jeweilige Weiterbildungsangebot zuständigen Fakultät zu beantragen. Nach Prüfung der Zugangsvoraussetzungen informiert die Fakultät den Bereich Einschreibungswesen über die erteilten Zulassungen und übermittelt die Einschreibungsanträge.

Interessenten für Promotionsstudien schicken bitte den ausgefüllten Antrag auf Einschreibung mit den erforderlichen Unterlagen postalisch zu.

Für Studiengänge am Campus Duisburg:

Universität Duisburg-Essen
Bereich Einschreibungswesen
Geibelstr. 41
47057 Duisburg

Für Studiengänge am Campus Essen:

Universität Duisburg-Essen
Bereich Einschreibungswesen
Universitätsstr. 2
45141 Essen

Wichtiger Hinweis:

Gemäß der Einschreibungsordnung der Universität Duisburg-Essen ist während der Promotionszeit eine Einschreibung im Promotionsstudiengang verpflichtend.
Die Einschreibung erfolgt im Sachgebiet Einschreibungswesen.

Promovierende an der Universität Duisburg-Essen müssen sich nach der Zulassung durch den Promotionsausschuss für das Promotionsstudium immatrikulierten.

Anbei finden Sie ein Handout Handout English für den Immatrikulations-Ablauf an unserer Hochschule.

Einschreibung bei endgültig nicht bestandener Prüfung im vorherigen Studium

Die Einschreibung in einen Studiengang ist zu versagen, wenn Sie eine nach der Prüfungsordnung erforderliche Prüfung endgültig nicht bestanden haben. Dies gilt entsprechend für Studiengänge, die eine erhebliche inhaltliche Nähe zu dem bisherigen Studiengang aufweisen, soweit dies in der Prüfungsordnung bestimmt ist (gem. § 50 Abs. 1 Nr. 2 Hochschulgesetz vom 16. September 2014).

Wenn Sie eine Prüfung endgültig nicht bestanden haben und sich für einen der aufgelisteten Studiengänge (bitte den Link anklicken) einschreiben möchten, müssen Sie zunächst das vollständig ausgefüllte Formular im Bereich Prüfungswesen einreichen.

Prüfung des Antrags auf Einschreibung bei endgültig nicht bestandener Prüfung im vorherigen Studiengang

Weitere Informationen erteilt die für den jeweiligen Studiengang zuständige Sachbearbeitung im Bereich Prüfungswesen:

https://www.uni-due.de/verwaltung/pruefungswesen/studiengaenge.shtml

Wo Sie uns finden

Campus Duisburg
Dienstgebäude: SG
Geibelstr. 41
47057 Duisburg

Campus Essen
Dienstgebäude: T03 R00
Universitätsstr. 2
45141 Essen