Meldungen aus der UDE

© Pixabay

Sportprojekt gewinnt dritten Preis im Aurora Award

Auf der richtigen Spur

  • von Beate Kostka
  • 07.12.2018

Bronze: Das 2016 gestartete UDE-Projekt "Spur", das Sport, Spiel und Sprachpraxis mit jungen Geflüchteten verbindet, belegte den dritten Platz beim Diversity und Equality Award der Aurora Netzwerk Initiativen 2018.

Projektleiter ist Prof. Dr. Ulf Gebken, der bereits zahlreiche Sportinitiativen mit sozial-integrativem Hintergrund auf den Weg gebracht hat. Entwickelt werden niederschwellige Angebote, um Flüchtlinge in den organisierten Sport zu integrieren. Auf diese Weise soll die Flüchtlingsarbeit in Unterkünften, Schulen, Vereinen und Initiativen unterstützt werden.

Prof. Gebken: "Beim Spielen und Bewegen wird die Sprache erfahrungsgemäß besser gelernt und man kommt so auch eher in der neuen Nachbarschaft an. Durch Begegnung und Verständigung soll darüber hinaus mehr Akzeptanz für Flüchtlinge und ihre Belange in der Bevölkerung geschaffen werden." Geplante Standorte des Projekts sind Essen, Gelsenkirchen, Duisburg und Mülheim/Ruhr.

Auf Platz 1 des diesjährigen Diversity und Equaltity Awards kam das Projekt "Mammaforum" der Universität Göteburg, gefolgt vom "Black History Month" (BHM) der Universität Antwerpen. Der Preis wurde im vergangenen Jahr eingeführt. Der erste Gewinner war das UDE-Bildungsaufsteigerprojekt "Chance hoch zwei".

Weitere Informationen:
https://www.uni-due.de/sport-und-bewegungswissenschaften/spur
https://aurora-network.global/chance-hoch-2-wins-first-aurora-diversity-award/

Zurück

Ihre Ansprechpartner/innen

Stabsstelle des Rektorats
Ressort Presse

Telefon: Teamübersicht
Fax: +49(0)203 37 92428
E-Mail: presse@uni-due.de

Campus Duisburg:
Forsthausweg 2
LG 119
47057 Duisburg

Campus Essen:
Universitätsstraße 2
T01 S03 B55
45141 Essen

Presseinformationen

Der Blick zurück (RSS)

Campus:Aktuell

Im Semester zwei Mal im Monat, ansonsten monatlich erhalten alle Hochschulangehörigen mit Campus:Aktuell alle Infos aus der und rund um die UDE. Extern gibt es unseren Newsletter auf Wunsch [per E-Mail] (Listenname: campusaktuell).